Höhepunkte der Salzroute

  • Der Hellweg ist eine historische Salzregion.
  • Schon in der Eisenzeit begann die Salzgewinnung in Werl.
  • In Soest existierte vom 6. bis 10. Jahrhundert eine Saline, die zusammen mit der Saline in Bad Sassendorf die Grundlage für den Reichtum der Hansestadt Soest im Mittelalter bildete.
  • Bad Sassendorf bietet mit dem neuen Erlebnismuseum „Westfälischen Salzwelten“ seit Februar 2015 einen besonderen Besuchermagneten an der Strecke.
  • eine der besten Solequellen Deutschlands sprudelt seit Anfang des 20. Jahrhunderts in Bad Waldliesborn.
  • Zwei riesige historische Gradierwerke im Kurpark von Bad Westernkotten versprechen gesunde Freiluftinhalation und einen salzigen Hauch von Geschichte.
  • Der geologisch bemerkenswerte Kütfelsen aus Salzablagerungen der Unitas-Quelle ist ein Wahrzeichen der Stadt Salzkotten.
  • Der Kurpark in Unna-Königsborn erinnert an die Salzgewinnung seit dem 14. Jahrhundert.