Heimische Akteure beim Narrentanz

Rüthen..  Als Gemeinschaftsveranstaltung der Karnevalsgesellschaft und des Jungschützenvereins Rüthen findet am Samstag, 14. Februar, der traditionelle Narrentanz statt. Präsident Frank Föllmer und der Vorsitzende der Jungschützen, Sebastian Becker, versprechen, dass ein interessantes Programm für gute Stimmung sorgen wird. Auf der Bühne zu erleben sind die Tanzgarden, der Elferrat, der Vorstand des Jungschützenvereins und weitere Akteure.

Eintritt erst ab 16 Jahren

Beginn ist um 19.31 Uhr in der Stadthalle, Einlass ab 19 Uhr. Der Eintritt kostet bis 21 Uhr 2,50 Euro, ab 21 Uhr 5 Euro. Es gibt eine Snack- und eine Longdrinkbar. Der Eintritt ist ab 16 Jahren; es erfolgt eine Ausweiskontrolle durch den Sicherheitsdienst. Für die Musik zwischendurch sorgt ein DJ, der auch bei der anschließenden Party einheizt.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE