Gesundheitstage für Mitarbeiter

Die Gesundheitstage bei der Firma Infineon Warstein
Die Gesundheitstage bei der Firma Infineon Warstein
Foto: WP
Zahlreiche externe Partner mit Ständen bei Infineon Warstein vertreten

Warstein..  Gesunde Mitarbeiter sind zufriedene Mitarbeiter, so lautete das Motto. Die Gesundheitstage, die bei Infineon Warstein im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements stattfinden, waren auch in diesem Jahr sehr gut besucht.

„Uns ist es sehr wichtig, unseren Kollegen unsere vielfältigen Angebote näher zu bringen und sie dabei zu unterstützen, gesund zu bleiben“, erklärt Organisator Daniel Hansmeier aus der Personalabteilung. So präsentierten sich die externen Partner des Unternehmens jeweils an einem Stand.

Viele verschiedene Teilnehmer

Mit dabei waren neben dem Kaiser-Heinrich-Bad aus Belecke, das einen Rücken-Test anbot, unter anderem auch das Praenet Gesundheitsnetzwerk (Ernährungsberatung und Koordinationstest, unterstützt von der Siemens Betriebskrankenkasse) und die B.A.D Gesundheitsvorsorge GmbH (Workshops zur aktiven Kurzpause). Als interner Partner legte die Betriebliche Sozialberatung ihren Schwerpunkt auf das Thema Stressprävention und stellte ihre Angebote vor.

„Der Zuspruch war sehr groß“, freut sich Hansmeier. Auch die große Resonanz seitens der Führungskräfte macht deutlich, wie wichtig den Mitarbeitern diese Themen sind. „Mir hat die große Themenauswahl sehr gut gefallen“, bestätigt eine Kollegin. „Ich konnte mir nicht nur Vorträge anhören, sondern auch selber Dinge ausprobieren, zum Beispiel bei dem Koordinationstest.“

Auch für 2015 plant das Gesundheitsmanagement-Team weitere Maßnahmen sowie eine erneute Mitarbeiterbefragung.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE