Geländespiele, Kokopelli und Wanderungen

Warstein..  Ein buntes Paket mit den unterschiedlichsten Veranstaltungen hat im Pastoralverbund Warstein die Kirchengemeinde St. Pankratius Warstein für die Sommerferien geschnürt. Los geht es in Warstein am Montag, 29. Juni, mit dem Ferienspaß. Unter dem Motto „Kokopelli im Glück“ wird zusammen mit der Künstlergruppe Art at Work aus Bielefeld und der Kolpingsfamilie ein Projekt in der OGS der Liobaschule durchgeführt.

Eine Nachtwanderung steht Mittwoch, 15. Juli, bei der KAB an. Hier sind auch Eltern und Großeltern eingeladen. Weiter geht es mit einer Filmnacht, bei der auch Geländespiele und Grillen von der Leiterrunde St. Pankratius geboten werden, im Gemeindezentrum am Freitag, 31. Juli. Hier sind auch eine Luftmatratze und ein Schlafsack mitzubringen, schließlich wird im GZ übernachtet.

„Schatz im Silbersee“

Die Karl-May-Festspiele in Elspe werden am Mittwoch, 5. August, besucht. Gezeigt wird „Der Schatz im Silbersee“. Veranstalter ist die Caritas Warstein. Zum Abschluss des Warsteiner Ferienspaßes lädt die Kolpingsfamilie für Freitag, 7. August, zur Wildparkrallye ein. Zusammen mit Förster Henning Dictus erkunden die Kinder bei einem Geländespiel den Warsteiner Stadtwald rund um den Wildpark. Auf dem Programm steht unter anderem eine Höhlenführung.