Frühlingsempfang in den Dörfern

Allagen/Niederbergheim..  Zum ersten Mal findet am Samstag, 25. April, ein Frühlingsempfang für Allagen und Niederbergheim statt. Alle Vereine und Gruppen, Gewerbetreibenden und selbstverständlich alle Einwohner sind eingeladen, ab 11 Uhr in die Möhnetalhalle Allagen zu kommen.

Die Vereine werden gebeten, wenn vorhanden, in ihren Uniformen zu erscheinen um die Vielfalt der Vereinslandschaft auch optisch darzustellen.

In einem kleinen aber feinen Programm mit Grußworten, Jahresrückblick, Jahresausblick, aber auch Musik und Unterhaltung sowie einem Überraschungsgast wird ein buntes kurzweiliges Programm geboten.

Zeit für Gespräche

Das Blasorchester Allagen wird das Programm musikalisch begleiten. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Damengarde der VAK Allagen übernimmt die Bedienung.

Nach dem Programm soll ausreichend Zeit sein für Austausch und Gespräche. „Ab 14 Uhr wird die Veranstaltung dann locker auslaufen“, so die Veranstalter.

Insbesondere und ausdrücklich sind auch alle Neubürger herzlich eingeladen. Bietet die Veranstaltung doch die Möglichkeit, Allagen und Niederbergheim mit all ihren Facetten näher kennenzulernen. Im nächsten Jahr soll der Frühlingsempfang dann in Niederbergheim stattfinden.

Da diese Veranstaltung auch dazu dient, das „Wir-Gefühl“ zu stärken, freuen sich die Mitglieder des Initiativkreises über den Besuch aller Einwohner.