Das aktuelle Wetter Soest 18°C
Polizei

Fremdes Portmonee lag zwei Jahre im Handschuhfach

29.05.2012 | 14:48 Uhr
Fremdes Portmonee lag zwei Jahre im Handschuhfach
Überraschender Fund im Handschuhfach: Zwei Jahre lag ein fremdes Portmonee im Auto des 76-jährigen Bad Sassendorfers. Symbolfoto: Herold/WAZ

Bad Sassendorf/Belecke.  Bei der Reinigung seines Autos schaute der 76-jährige Besitzers tief ins Handschuhfach. Was da zum Vorschein kam, konnte er selbst kaum glauben: ein fremdes Portemonee mit Ausweisen, Führerschein und EC-Karte. Seit dem Kauf des Wagens lag die Geldbörse vermutlich schon im Handschuhfach. Freuen kann sich nun eine Frau aus Süddeutschland.

Die Polizei in Soest konnte die „Verliererin“ der Wertgegenstände bisher noch nicht erreichen. Pressesprecher Wilfried Schnieders glaubt: "Sie dürfte sehr überrascht sein, wenn sie nach mehr als zwei Jahren ihre persönlichen Dinge zurück bekommt." Denn der 76-jährige Pkw-Halter aus Bad Sassendorf gab seinen kuriosen Fund auf der Polizeistation ab.

Hinweise auf Frau aus Wörth

Er hatte das lange Pfingstwochenende genutzt, um seinen VW-Passat gründlich zu säubern. Dabei entdeckte der Senior in der hintersten Ecke des Handschuhfachs das Portmonee mit Ausweisen, Führerschein, EC-Karte und persönlichen Bildern einer Frau aus Wörth. Nach den bisherigen Erkenntnissen lag das Portmonee schon im Auto, als der Sassendorfer das Fahrzeug vor zwei Jahren bei einem Belecker Händler erworben hatte.

(has)

Kommentare
29.05.2012
17:31
Fremdes Portmonee lag zwei Jahre im Handschuhfach
von Bronkhorst | #3

Habe letztens einen 3 Jahre alten Chicken Mc Nugget unterm Sitz gefunden. Sah immer noch so aus wie damals, aber probiert habe ich ihn nicht :)

1 Antwort
Fremdes Portmonee lag zwei Jahre im Handschuhfach
von Unverkennbar | #3-1

Den würd ich auch nicht mehr essen.

Funktionen
Aus dem Ressort
Forstbetrieb sucht die Öffentlichkeit
Umwelt
„Forstwirtschaftliche Öffentlichkeitsarbeit ist heute ein wichtiger Faktor für jeden Forstbetrieb“, sagt Andreas Goebel, Leiter des städtischen...
Bunter Musikmix auf der Stadtmauer
Musik auf der Mauer
Der Countdown läuft: Am Pfingstsonntag, 24. Mai, steigt in Rüthen der Music Walk 3.0. Vier Bands an vier Stationen entlang der Stadtmauer werden dann...
Westkalk will 35 Meter tiefer graben
Steinabbau
Für Westkalk ist es eine „Nebenbestimmung“, für die Initiative Trinkwasser der Einstieg in den Tiefenabbau. Bis 338 Meter tief soll bald gegraben...
Streik der Lokführer in NRW – diese Züge fahren trotzdem
Bahnstreik
Beim neuerlichen Streik der Lokführer bei der Deutschen Bahn ist sogar das Ende offen. Doch wieder gilt: Einige Züge fahren. Wir sagen, welche.
Zweifelhafte SMS an Frauen - Pfarrer soll Seelsorger bleiben
Kirche
Ein Pfarrer hatte Frauen in Lippetaler Gemeinde Dutzende SMS aufgedrängt. Der Mann bleibt als Seelsorger im Dienst - aber nur in der zweiten Reihe.
Fotos und Videos
Altstadtfest in Lippstadt - Familientag
Bildgalerie
37. Altstadtfest
Altstadtfest in Lippstadt - Musik
Bildgalerie
37. Altstadtfest
Suttroper Schützenfest 2015
Bildgalerie
Schützenfest
1546 Fans feiern Odonkor und Co.
Bildgalerie
Traditionsteams
article
6707518
Fremdes Portmonee lag zwei Jahre im Handschuhfach
Fremdes Portmonee lag zwei Jahre im Handschuhfach
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-soest-lippstadt-moehnesee-und-ruethen/fremdes-portmonee-lag-zwei-jahre-im-handschuhfach-id6707518.html
2012-05-29 14:48
Polizei,Soest,Bad Sassendorf,Belecke,Belecker Autohändler,VW Passat,VW-Passat,Portmonee,Fahrzeug,Auto,Wilfried Schnieders,Polizeistation Soest,Wörth,Frau,Fund
Nachrichten aus Soest, Lippstadt, Möhnesee und Rüthen