Eine himmlische Spende

Sichtigvor..  Auch im Himmel scheint es eine Währung zu geben. Jedenfalls ist die Engel-Apotheke in Sichtigvor mit einem derart großen Bestand dieses Zahlungsmittels ausgestattet, dass sie ihre Kunden bei jedem Besuch damit versorgt.

Und entweder kann man einen dieser Engel-Taler in einen weniger wertvollen, aber durchaus leckeren Schokoladenbarren eintauschen, eifrige Sparer dieser anscheinend sehr stabilen Währung können allerdings auch Stabmixer oder Bratpfannen erstehen.

Lokale Projekte

Großherzige Sparer können ihre Taler aber auch in die Spendenbox werfen und wenn die Sammlung groß genug ist, dann rundet die Apotheke auf und unterstützt Projekte im Möhnetal: „Mit unseren Spenden unterstützen wir gezielt lokale Projekte“, sagt die Schecküberreicherin Dorothee Chomse von der Apotheke.

Diesmal geht die Summe von 1100 Euro an das Familien- und Generationen-Netzwerk Vogelnest, genauer gesagt an die „Nestwerkstatt“ in Allagen. Wofür das Geld eingesetzt wird, kann Leiter Alfred Eickhoff auch schon berichten: „Wir wollen einen Kaufladen und eine Spielküche erwerben.“