Ein traumhaftes Märchentheater mit Kasperle

Warstein..  Die Puppenbühne kommt mit einer neuen Geschichte nach Warstein. Am Mittwoch, 22. April, ist um 16 Uhr im Schützenkrug der Sauerlandhalle erstmals Josef Tränklers Puppenbühne zu Gast mit dem Stück „Der versteckte Seppel“.

In Kasperhausen ist wieder richtig was los, Kasperle und seine Freunde erleben ein neues spannendes Abenteuer und alle hoffen auf viele Besucher, die sie dabei unterstützen.

Gespielt werden die Puppen von drei Puppenspielern, so dass auch jede Puppe ihren eigenen Charakter und eine eigene Simme erhält. Ein Spaß für die ganze Familie – geeignet für Kinder ab zwei Jahren –, der eine etwas andere Art der Unterhaltung bietet.

So mancher Erwachsene erinnert sich gerne zurück an Kasper oder an den Hasen Cesar. Mit Josef Tränklers traditionellem Handpuppenspiel wollen die Künstler bewusst einen Gegenpol zur modernen Technik setzen. Kindern eine Alternative zum Fernsehen und zum Computer bieten – da kommt eine Puppenbühne doch gerade recht. Hier werden die Kleinen immer in das Stück mit einbezogen und ihre Fantasie wird angeregt. Selbstverständlich wird hier auch gewaltfrei gespielt.

Farbenfrohe Bühnenbilder

Es spielen original Hohnsteiner Handpuppen, die über eine Größe von etwa 70 Zentimetern und eine Kopfgröße bis zu 18 Zentimetern verfügen. Die großen Figuren kann man auch gut aus den letzten Reihen sehen.

Die breiten Bühnenbilder, die etwa 3,50 Meter lang und einen Meter hoch sind, zeigen beispielsweise die Stadt Kasperhausen, den dunklen Räuberwald oder den verzauberten Wald der Hexe Medusa und sind handgemalt und sehr farbenfroh.

Feinste Musik- und Tontechnik verfeinern in diesem Stück den Klang. Zudem gibt es kleine Showeffekte auf der Bühne. Die Spieldauer des aktuellen Stück beträgt etwa 50 Minuten.

Der Einlass und Kartenkauf beginnt eine halbe Stunde vor Start der Aufführung. Bei telefonischer Anmeldung haben Geburtstagskinder freien Eintritt und werden vom Kasperle persönlich begrüßt. Ein kostenloses Fotoshooting nach der Show mit dem Kasperle und seinen Freunden ist für alle Kinder möglich. Informationen: 0163/2559637.