Das aktuelle Wetter Soest 24°C
Jubiläum

Drewer feiert 275 Jahre Sankt Hubertus

01.09.2012 | 08:00 Uhr

Drewer. Vor 275 Jahren wurde der Kernbau der St.-Hubertus-Kirche errichtet. Dieses Jubiläum soll im Rahmen des Patronatsfestes Anfang November gewürdigt werden. Mit den Vorbereitungen hat der Pfarrgemeinderat begonnen, benötigt aber für eine Präsentation die Unterstützung der Gemeinde. Angesprochen sind besonders diejenigen Gemeindemitglieder, die sich immer wieder um kirchliche Belange gekümmert haben und interessante Aufnahmen der Kirche, der Exponate aus der Kirche und von besonderen Ereignissen, die ihr und der Gemeinde in Zusammenhang stehen, beisteuern können.

Der Pfarrgemeinderat bittet darum, solche Fotos zur Digitalisierung Ulrich Heimann oder Siegfried Schramm zur Verfügung zu stellen. Originalaufnahmen werden nur kurz benötigt. Es ist auch möglich diese per E-Mail an Schramm-Ruethen@t-online zu senden oder ein PGR-Mitglied über den Besitz zu informieren. Der Pfarrgemeinderat hofft auf die Möglichkeit einer langen Präsentationsschleife bei der Jubiläumsfeier. Er weist außerdem darauf hin, dass eine kurze Beschreibung, was man genau auf dem Bild sieht, hilfreich ist. Diese könnte zum Beispiel so aussehen: „Kommunion 1993 mit XXXXX“ oder „XXX bei Kirchenpflegearbeiten“.


Kommentare
Aus dem Ressort
Wetterdienst warnt vor starken Gewittern an Rhein und Ruhr
Unwetter
Mal heiß, dann wieder nass: Der Sommer bleibt unbeständig. Für Dienstagnachmittag warnen Meteorologen erneut vor Gewitter und Starkregen an Rhein und Ruhr. Ab Mittwoch ist die Unwettergefahr aber erst einmal gebannt. Dann zeigt sich der Sommer wieder von seiner angenehmen Seite.
Jüdisches Leben in Rüthen
Geschichte
Über Jahrhunderte gehörten sie zum Stadtbild dazu, prägten das Rüthener Leben mit und waren ein integrierter Teil dieser Wirklichkeit – die jüdischen Familien der Bergstadt. Eine Geschichte der Akzeptanz, die sich in der Nazi-Zeit jäh ins Gegenteil verkehrte. 1942 wurden die letzten jüdischen Bürger...
Heidefest wie früher in Schäpers Scheune
Tradition
Dass aus einer spontanen Idee eine allseits beliebte und inzwischen nicht mehr wegzudenkende Tradition werden kann, das bewiesen die Kallenhardter Heide-Bewohner in diesem Jahr einmal mehr bei ihrem Heidefest. „Warum kommt man eigentlich nur zu traurigen Anlässen wie Beerdigungen mit den Nachbarn...
Vor der Abfahrt steht das Tüfteln
Streetbob-WM
Wie muss das Lenkseil laufen? Welche Länge ist für die Bodenplatte optimal? Würde dem Bob ein Adlerschnabel stehen? Es wurde viel getüftelt, beratschlagt, verworfen und neu geplant, als das Team des Rotaract-Clubs Lippe-Hellweg in Rüthen mit dem Bau seines Streetbobs begann. Inzwischen steht das...
Weiken nimmt Göddes Angriff ganz gelassen
Politik
Kein Verständnis hat Bürgermeister Peter Weiken dafür, dass sein Warsteiner Amtskollege die „Geschichte wieder aufgewärmt hat“ um die gescheiterten Pläne für eine gemeinsame Sekundarschule. Im WP-Sommerinterview hatte Manfred Gödde ausgeteilt (WP vom 25. Juli) und Rüthener Politikern vorgeworfen,...
Fotos und Videos
Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
So feiern die Fans den WM-Titel
Bildgalerie
Autokorsos
Beste Orte in Südwestfalen
Bildgalerie
Freizeit
Leben in der Favela Morro dos Prazeres
Bildgalerie
Brasilien 2014