Dreifache Verstärkung für die Kallenhardter Jungschützen

Kallenhardt..  Über Zuwachs dürfen sich die Jungschützen Kallenhardt freuen: Gleich drei neue Mitglieder konnten sie in ihrer Runde begrüßen: Tim Pankhoke, Christoph Blecke und Nikolas Borghoff zählen ab sofort zum Verein.

Bei einem gemütlichen Kennenlern-Grillen am örtlichen Pfarrheim hieß man die drei jungen Männer offiziell willkommen. Die in Rüthen und Warstein wohnenden Neulinge haben sich dabei bewusst für die Kallenhardter Jungschützen entschieden. Die gute Stimmung beim Schützenfest sowie die familiäre Atmosphäre im Verein sind nur zwei Argumente, welche für den Eintritt sprachen.

Dabei wurde der Abend zusätzlich genutzt, um erste Planungen für das anstehende Schützenfest am Pfingst-Wochenende anzustellen. Gleich an vier Tagen – von Samstag, 23. Mai, bis einschließlich Dienstag, 26. Mai – werden die Kallenhardter ihr Schützenfest ausgiebig feiern. Auch die Jungschützen werden mit ihren „Neuen“ bei den Festumzügen mitmarschieren.