Die Hühner wollen zu Manfred Gödde

Bewerbung um die Stellen als Hühner beim scheidenden Bürgermeister Manfred Gödde..  Sehr geehrter Herr Gödde, mit großer Freude lasen wir in der Lokalpresse, dass Sie sich zu Ihrer Pensionierung Hühner anschaffen wollen.


Tatatatatatat – da sind wir!!! Die Hühner aus Niederbergheim, Keksi, Änne, Fr. Löcki und Ines. Hiermit bewerben wir uns um diese Stelle, denn wir können uns – anders als Ihre Politik-„Freunde“ – eine Zukunft mit Ihnen vorstellen. Wir sind eine sehr robuste, fleischreiche Hühnerrasse, die neben mehr oder weniger melodischem Gegacker recht anspruchslos und vor allem stubenrein ist.


Treue und Loyalität sind bei uns nicht nur leere Worte, für ein bisschen Futter und einen warmen Stall sind wir treu, wachsam und vor allem unterhaltsam. Mit uns wird es Ihnen nie langweilig!!! Über eine Einladung zu einem persönlichen Bewerbungsgespräch freuen wir uns sehr und verbleiben mit gackernden Grüßen

Gack, Gack, Gack Gack,

die Hühner aus Niederbergheim