CDU wählt neuen Kreisvorstand

Kreis Soest..  Die Vorbereitungen der Wahlen zum CDU-Kreisvorstand stehen im Mittelpunkt des Treffens der CDU-Kreisvorstandes am Montag, 1. Juni, im Gasthof Rasche-Neugebauer in Bad Sassendorf. Die CDU-Führungsspitze wird auf dem Kreisparteitag am 25. Juni gewählt. Schon vor einigen Monaten hatte der bisherige CDU-Kreisvorsitzende Bernhard Schulte-Drüggelte, MdB (Möhnesee), angekündigt, dass er sich nicht erneut um den Kreisvorsitz bewerben wird. Er steht seit 1995 an der Spitze der CDU-Kreispartei. Einziger Bewerber für die Nachfolge ist bisher Ansgar Mertens aus Lippstadt.

Stellvertreter

Bei dem Treffen der CDU-Mitglieder am 25. Juni werden zudem die drei stellvertretenden CDU-Kreisvorsitzenden, die weiteren Mitglieder des geschäftsführenden Kreisvorstandes und 25 Beisitzer gewählt.

Ein weiteres Thema der Vorstandssitzung wird der Grundsatzprogramm-Prozess der CDU Nordrhein-Westfalen sein. Silvia Klein, stellvertretende Kreisvorsitzende aus Ense, wird über die Aktivitäten der Kreis-CDU in diesem Zusammenhang und die jüngsten Entwicklungen berichten. Auch die im September anstehenden Bürgermeisterwahlen in Anröchte und Warstein werden besprochen.