Bühne frei für Krimi-Nacht

MüSiWa..  Die Bühne im Haus Teiplaß ist schon seit einigen Wochen wieder aufgebaut, und das Bühnenmalerteam – bestehend aus Jutta Eickhoff, Gabi Gröblinghoff, Jenny Wittekamp, Katharina Böckmann, Julia Böckmann, Jessy Buhle, Maike Cramer und Verena Geisthoff – arbeitet zurzeit noch eifrig an der passenden Krimikulisse. Dass im Haus Teiplaß für die große Kappensitzung der KG MüSiWa wieder ein riesiges Kunstwerk entsteht, ist jetzt schon sicher.

Am Sonntag, 15. Februar, heißt es dann: „Bühne frei zur großen Kriminacht!“ Präsident Christian Beele und der Elferrat haben wieder ein buntes Programm mit hochklassigen Spitzenkünstlern zusammengestellt. Neben den vier Tanzgarden der Karnevalsgesellschaft werden im Programm mitwirken: Die Bühnenreiter, die Sängerin und Entertainerin Susan Kent, der heimische Büttenredner Oliver Wessel, der Comedy-Akrobat Jean Ferry sowie viele andere tolle Akteure.

Plätze in erster Reihe reservieren

Auch das größte Geheimnis dieser Tage wird an diesem Abend gelüftet: Wer wird die Nachfolge des noch amtierenden Prinzenpaares Andreas Koch und Lena Rinsche antreten? Die Spannung steigt ...

Nach dem Programm wird DJ Korb wieder für tolle Partymusik sorgen, so dass die Närrinnen und Narren noch bis in die Morgenstunden feiern können.

Der Kartenvorverkauf für die große Prunk- und Galasitzung der KG MüSiWa, die in diesem Jahr unter dem Motto „Am Teiplaß die Pistole kracht, in MüSiWa ist Kriminacht“ steht, beginnt am Sonntag, 8. Februar, um 11 Uhr im Speisesaal des Hauses Teiplaß. Wie in jedem Jahr ist es auch für Nichtmitglieder wieder möglich, Plätze in der ersten Reihe zu bekommen. Eine ganze Tischreihe wurde frei gehalten und steht am Sonntag für Nichtmitglieder zum Verkauf. Der Elferrat wird auch wieder Kaffee und ein kleines Frühstück anbieten.

Am Rosenmontag, 16. Februar, werden die beiden Kindergärten vom Elferrat, den Garden, vom Tambourcorps Sichtigvor und vom Musikverein Sichtigvor besucht, um die Kinder herzlich zur anschließenden Kinderkappensitzung im Haus Teiplaß einzuladen. Neben der Proklamation des neuen Kinderprinzenpaares wird ein Höhepunkt sicherlich der Kinderzirkus Pompitz sein, der mit viel Spaß im Gepäck anreisen wird.