Das aktuelle Wetter Soest 10°C
Polizei

Brutaler Streit zwischen zwei Schülern in Lippstadt

25.05.2012 | 15:38 Uhr
Brutaler Streit zwischen zwei Schülern in Lippstadt
Polizei und Notarzt waren an der Pestalozzischule Lippstadt im Einsatz. Symbolfoto: Dietmar Wäsche

Lippstadt.  Einen brutalen Streit haben sich am Morgen zwei Schüler in der Pausenhalle der Lippstädter Pestalozzischule geliefert. Das Gerangel endete mit dem Aufschrei des älteren, 17-jähriger Schülers, der einen starken Schmerz im Oberarm verspürte. Sein Konkurrent (15) bestritt später, dass er ein Messer gezückt habe.

Der 15-jährige Streithahn machte gegenüber der Polizei zum Ablauf der Auseinandersetzung keine konkreten Angaben. Indizien für einen Messerstich, sprich die Tatwaffe, fanden die Beamten bei ihm nicht.Trotzdem wird gegen den 15-Jährigen wegen schwerer Körperverletzung ermittelt. Eltern, Lehrer und Sozialarbeiter sollen den Tatverdächtigen bis auf weiteres psychologisch in Obhut nehmen.

Ein Notarzt versorgte am Tatort den verletzten 17-jährigen Schüler. Anschließend wurde im Krankenhaus die vier Zentimeter tiefe Schnittwunde an seinem Oberarm genäht.

(has)



Kommentare
Aus dem Ressort
Großes Gedränge zur Eröffnung
Herbstmarkt
Tradition verpflichtet: Auch in diesem Jahr eröffnet Bürgermeister Christof Sommer traditionell mit dem Fassbieranstich die Lippstädter Herbstwoche. Dazu strahlte gratis ein weiß-blauer Himmel. Dicht gedrängt verfolgten die Kirmesbesucher vor dem Riesenrad, wie sich die ersten Gläser mit Gerstensaft...
75 Jahre alter Trecker ist ein Stück Kindheit
Hobby
Seit einiger Zeit stehen alte Schlepper, volkstümlich auch Trecker oder Traktoren genannt, hoch im Kurs. Das Interesse Theo Kulkes an seinem alten Schätzchen indes hat mit einer Mode nichts zu tun. Es wurzelt tiefer. Die Geschichte beginnt vor über 50 Jahren auf dem elterlichen Bauernhof in Menzel,...
Gemeinde Ense kooperiert mit RWE - Wertvolle Energie sparen
Wirtschaft
Die Energiewende ist weitaus mehr als die Installation von Windrad- und Photovoltaik-Anlagen. Es geht auch um das Energiesparen im Kleinen, im ganz normalen Ein-Familien-Haus oder in einem kommunalen Kindergarten. Energieversorger RWE hat in das Familienzentrum Lummerland nach Ense eingeladen
Eine Schule für Hund und Herrchen
Erziehung
Die richtige Erziehung ist auch bei Tieren alles – das erfuhren die Kinder Rüthener OGGS im Rahmen ihres Ferienprogramms. Zu Besuch waren sie in Tanja’s Hundeschule.
Arbeiten am Waldschiff laufen unter Deck
Bibertal
Aktuell wird in der Kajüte des Waldschiffs im Rüthener Bibertal gearbeitet. Eine Einweihung des Anlaufpunktes für Wanderer noch im Oktober ist unwahrscheinlich.
Fotos und Videos
Zwei Tote bei Unfall an der A44
Bildgalerie
Unfall
Warsteiner Kneipennacht grandios
Bildgalerie
Livemusik
Paderborner Fans sind erstklassig
Bildgalerie
Bundesliga
Gladbach siegt in Paderborn
Bildgalerie
Bundesliga