Beratung rund um das Thema Bafög

Kreis Soest..  Das Studentenwerk Münster bietet am Dienstag, 16. Juni, Beratungstermine rund um das Thema Bafög an. Ursula Niebrügge informiert an diesem Tag im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit in Soest, Heinsbergplatz 6, von 10 bis 16 Uhr Schüler, Studierende und Eltern über Voraussetzungen für den Bezug und die Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG).

„Kann ich mir ein Studium überhaupt leisten? – Wie funktioniert das mit einem Studienkredit? – Diese und viele andere Fragen zur Finanzierung eines Studiums beschäftigen die künftigen Studierenden sehr“, weiß Ursula Niebrügge aus ihrer Beratererfahrung.

Unterlagen mitbringen

Interessenten, die den Steuerbescheid, Rentenbescheid oder Nachweis über Lohnersatzleistungen ihrer Eltern aus dem vorletzten Kalenderjahr, also zwei Jahre vor einer geplanten BAföG-Beantragung, mitbringen, können sich ihren individuellen BAföG- Satz vor Ort ausrechnen lassen. Bei einer aktuellen Einkommensminderung sollten zusätzlich die Bescheide mitgebracht werden.