Das aktuelle Wetter Soest 15°C
Fußball-Oberliga

Benedikt Schiller wechselt als Leihspieler vom SV Lippstadt zum SuS Westernkotten

01.07.2012 | 19:29 Uhr
Benedikt Schiller wechselt als Leihspieler vom SV Lippstadt zum SuS Westernkotten
Benedikt Schiller (vorne mit Leibchen) wird vom SV an den SuS Westernkotten ausgeliehen. Foto: Hartwig Sellmann/WNM

Lippstadt.  Fußball-Oberligist SV Lippstadt leiht Nachwuchstalent Benedikt Schiller aus Oestereiden an den Landesliga-Nachbarn SuS Westernkotten aus. Der 21-Jährige soll dort Spielpraxis sammeln nach diversen Verletzungsproblemen in der vergangenen Saison.

Benedikt Schiller (21) hat seinen Vertrag beim Fußball-Oberligisten bis 2014 zwar verlängert, er wird in der kommenden Saison jedoch an den SuS Bad Westernkotten ausgeliehen. Dort soll der talentierte Offensiv-Allrounder aus Oestereiden nach zahlreichen Verletzungen wieder Fuß fassen. Der Wechsel ermöglicht Schiller die Chance, die nötige Spielpraxis zu sammeln. Ab 2013 will ihn der SV Lippstadt dann wieder zurück in seinen Kader holen.

SV-Sportdirektor und Trainer Daniel Farke (35) sagt zu dieser Entscheidung:  "Benedikt Schiller ist ohne Zweifel eines unserer größten Offensivtalente und besitzt ein enormes Entwicklungspotenzial. Er ist ein Vollblutfußballer mit einer hundertprozentigen Einstellung und einem Top-Charakter. Leider wurde er in der vergangenen Saison durch verschiedene Verletzungen immer wieder zurückgeworfen, so dass es nur zu ein paar Kurzeinsätzen in der Westfalenliga-Mannschaft reichte."

ZUR PERSON
Benedikt Schiller
Benedikt Schiller

Position: Mittelfeld. Geburtsdatum: 29.03.1991. Beim SV 08: seit 2008. Frühere Klubs: SuS Oestereiden, JSG Erwitte 2000, SV 03 Geseke, SC Paderborn 07

Benedikt Schiller benötige vor allem Spielpraxis, um die Dynamik und die Schnelligkeit  bzw. das Selbstvertrauen für die 1:1-Situationen zurück zu gewinnen, die ihn und seinen Spielstil auszeichnen. Trainer Daniel Farke: "Wir sind gemeinsam mit dem Spieler zu dem Schluss gekommen, dass er die notwendige Spielpraxis am besten beim SuS Westernkotten sammeln kann, da er auf Grund seiner vorhandenen Qualitäten dort sicherlich häufiger zum Einsatz kommen wird als in unserem Oberligakader." Westernkotten schaffte erst im Relegationsspiel gegen Fortuna Herne mit einem 2:1-Sieg den Landesligaverbleib. Der SV Lippstadt scheiterte in der Relegation gegen die SSVg Velbert bekanntlich in zwei Spielen (jeweils 1:2) am Regionalliga-Aufstieg.

(has)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Auto wird von Windböe erfasst und aufs Feld geweht
Unfall
Der Wind war schuld. Der Kleinwagen eines Mannes aus der Gemeinde Ense im Kreis Soest wurde von einer Windböe erfasst und von der Fahrbahn geweht.
Streik der Lokführer in NRW – diese Züge fahren trotzdem
Bahnstreik
Der Streik der Lokführer bei der Deutschen Bahn soll 138 Stunden dauern. Auch für die Streikzeit bis Sonntag gilt: Einige Züge fahren.
Auf der Suche nach den Wurzeln in Rüthen
Heimat
Für Karl Loor ist es eine Reise, die weit in die Vergangenheit zurück reicht, zurück zu den Wurzeln seiner Familie, die in Warstein und Rüthen liegen....
Stephan Rüther zum zweiten Mal König
Schützenfest
Schon 1996 schoss Stephan Rüther in Menzel den Vogel ab. Gestern krönte sich der Ortsvorsteher und Ortsheimatpfleger zum Doppelkönig.
Warum in Südwestfalen trotz Streiks viele Züge fahren
Streik
Viele Strecken sind trotz des Bahnstreiks befahren. Mietwagen sind noch immer zu haben. Mitfahrgemeinschaften verzeichnen enorme Nachfrage.
Fotos und Videos
Fest mit Freunden
Bildgalerie
Jubiläum
Party mit Lindenberg in Werl
Bildgalerie
Promi-Party
Kneipenfestival in Rüthen
Bildgalerie
Musik
BVB besiegt Paderborn 3:0
Bildgalerie
BVB
article
6830229
Benedikt Schiller wechselt als Leihspieler vom SV Lippstadt zum SuS Westernkotten
Benedikt Schiller wechselt als Leihspieler vom SV Lippstadt zum SuS Westernkotten
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-soest-lippstadt-moehnesee-und-ruethen/benedikt-schiller-wechselt-als-leihspieler-vom-sv-lippstadt-zum-sus-westernkotten-id6830229.html
2012-07-01 19:29
SV Lippstadt 08,Fußball-Oberliga,Fussball-Oberliga,SuS Westernkotten,Daniel Farke,Benedikt Schiller,Oesterreiden,Spielpraxis,Westfalenliga,Verletzungen,SVL 08
Nachrichten aus Soest, Lippstadt, Möhnesee und Rüthen