Belecke tanzt in den Mai

Belecke..  Eine alte Tradition will die Bürgerschützengesellschaft Belecke wieder beleben. „Wir wollen mehr machen als nur Schützenfest“, bringt es Oberst Rüdiger Schulte auf den Punkt und lädt für Donnerstag, 30. April, zum Tanz in den Mai in den großen Saal der Schützenhalle.

Party-DJ legt auf

„In den 60er und 70er Jahren war der Tanz in den Mai die größte Veranstaltung in Belecke nach Schützenfest und Karneval“, erklärt Schulte, „das ist irgendwann leider eingeschlafen.“ Als die Westkompanie die Traditionsveranstaltung zu ihrem Jubiläum vor zwei Jahren neu auflegte, war der Zuspruch so groß, dass der Gesamtverein die Party wieder fest im Belecker Jahreskalender verankern möchte.

Sorgte in den 70er Jahren allerdings noch eine Tanzband für die richtige Stimmung, wird in diesem Jahr der aus dem Radio bekannte Party-DJ Oliver Macha auflegen. „Wir laden alle Belecker, aber auch Jung und Alt aus den Nachbarorten ein“, freut sich Rüdiger Schulte auf hoffentlich zahlreiche Besucher.

An einer Bar werden den Gästen frisch gemixte Cocktails serviert. Der Eintritt ist frei. Einlass ist am Donnerstag, 30. April, um 18.30 Uhr. Die Party beginnt dann um 20 Uhr.