Bald geht es für die Schalker wieder zu den Heimspielen

Allagen..  Ein Jahr nach dem 25- jährigen Bestehen blickte der Schalke Fan-Club Möhnetal auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Vorsitzender Heinz Pietz freut sich über die große Anzahl der Mitglieder: „Es freut mich sehr, dass ihr alle den Weg nach Allagen gefunden habt!“

Neben den Fahrten zu jedem Bundesliga-Heimspiel gab es für die Schalker einen besonderen Höhepunkt im Jahr 2014: Die große Jubiläumsfeier im Vereinslokal „Don Camillo“ mit dem Ex-Schalkestar Martin Max. Mit zahlreichen Mitgliedern und Gastvereinen feierten die Schalker dort ihr 25-jähriges Bestehen.

Auch im Jahr 2015 steht ein weiteres Jubiläum an: In der Veltins-Arena feiert der FC Schalke 04 sein 111-jähriges Bestehen und die Schalker aus dem Möhnetal werden gemeinsam mit einem Bus das Treiben erleben. Ab dem 31. Januar wird auch der Besuch der Heimspiele wieder aufgenommen und gemeinsam mitgefiebert.

Auch in diesen Jahr standen einige Wahlen an: zweiter. Vorsitzender Michael Beele und Schriftführer Udo Deglow wurden einstimmig für zwei Jahre wiedergewählt.

„Ich bedanke mich für das vergangene Jahr!“, betont Pietz, „Auf ein erfolgreiches Jahr 2015!“