Autofans kommen voll auf ihre Kosten

Interessierst du dich für Autos? Hast du mitbekommen, dass Sebastian Vettel kürzlich sein erstes Rennen für Ferrari gewonnen hat? Oder wolltest du schon immer mal wissen, wie die ersten Autos aussahen, wie sie sich entwickelt haben und was es mit Autorennen auf sich hat? All diese Fragen beantwortet das neue „Was-ist-Was“-Buch „Autos“. Es erklärt mit vielen Bildern, kurzen Texten und sehr anschaulich, welches das erste Auto war und wer es erfunden hat. Es erzählt von so kuriosen Autos wie dem mit drei Rädern oder einem, das auch im Wasser fahren kann. Es erläutert, wie ein Auto im Windkanal getestet wird. Es zeigt dir, mit welcher Uniform Sebastian Vettel seine Rennen bestreitet und wagt einen Ausblick in die Zukunft. Angelika Krüger von der Stadtbücherei Stütings Mühle ist jedenfalls begeistert: „Ich finde, dass das Buch sehr viele, gut aufbereitete Informationen enthält. Auto-Fans ab acht Jahren kommen sicher auf ihre Kosten und werden es gern immer wieder in die Hand nehmen.“ Du kannst das Buch natürlich in der Stadtbücherei in Belecke ausleihen. Die Daten: „Autos – PS, Hybrid und Turbostars“. Tessloff 2014. 48 Seiten. ISBN 978-3-7886-2078-3. 9.95 Euro. Foto: Streber