Das aktuelle Wetter Soest 15°C
Polizei

Autofahrer in Geseke zeigt Frauen wegen Nötigung und Beleidigung an

25.06.2012 | 16:23 Uhr
Autofahrer in Geseke zeigt Frauen wegen Nötigung und Beleidigung an
Symbolfoto: WNM

Geseke.  Haben zwei Frauen einen 25-jährigen Autofahrer in Geseke belästigt und beleidigt? Das jedenfall behauptet der Mann. Er hat Strafanzeige bei der Polizei erstattet. Eine der Frauen haben die Straße mit einem Kinderwagen blockiert.

Der 25-Jährige fuhr nach seinen Angaben aus Richtung Eringerfeld über den Kötterweg als eine Frau mit Kinderwagen auftauchte, die ihm entgegen kam. Sofort sei er in die Bremsen gegangen. Als dann plötzlich noch ein Hund auf die Straße gelaufen sei, habe er ausweichen müssen. Mit Folgen: sein Wagen landete auf dem Grünsteifen in der südlichen Geseker Feldflur.

Erst jetzt bemerkte der Autofahrer eine weitere Fußgängerin und einen zweiten Hund. Aus Vorsicht sei er im Fahrzeug geblieben, berichtete der 25-Jährige später der Polizei.  Die Frau mit dem Kinderwagen habe die Straße blockiert, von der anderen Dame sei er beleidigt und beschimpft worden Beherzt habe er den Rückwärtsgang zum Rückzug eingelegt. Nur so sei er der brenzligen Lage entkommen.

Polizei interessiert Version der beiden Frauen

Bei der Polizei erstattete der Mann anschließend Strafanzeige gegen die beiden Frauen wegen Nötigung und Beleidigung. Die Polizei würde ihrerseits nun gerne die Version der beiden Frauen hören. Diejenige, die den Kinderwagen schob, soll etwa 20 bis 25 Jahre alt sein, die andere etwa 55 Jahre. Die beiden Hunde (schwarz und braun) könnten Labradore sein. Hinweise zu den Spaziergängerinnen bitte an das Verkehrskommissariat in Lippstadt - Telefon 02941-91000.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Neue Erfahrungen am anderen Ende der Welt
Reisefieber
Ein halbes Jahr verbachte Simone Köller aus Kellinghausen in Tasmanien, lebte in einer Gastfamilie, ginbg dort zum Unterricht. Viele Erfahrungen hat...
Im Sattel Sehenswertes entdecken
Start in die Radsaison
Wenn die ersten Frühlings-Sonnenstrahlen die Luft erwärmen dann beginnt auch die Zweirad-Saison. Bevölkert werden die Straßen und Wege dann allerdings...
Autofahrer in Warstein eingestellt auf Blitzmarathon
Blitzmarathon
Den Lippstädter Beamten Helmut Cruse und Matthias Weidemann gingen während ihrer Schicht beim Blitzmarathon in Warstein wenige Temposünder ins Netz.
Sparkasse Lippstadt mit glänzender Bilanz
Wirtschaft
„Als äußerst erfolgreiches Geschäftsjahr“ klassifiziert Vorstandsvorsitzender Jürgen Riepe 2014 für die Sparkasse Lippstadt. Diese konnte ihr...
Ein Leuchtturm-Projekt der besonderen Art
Wissenschaft
In neue Dimmensionen vorgestoßen ist die Hochschule Hamm-Lippstadt (HSHL) am Standort Lippstadt im Bereich Goniophotometrie, welche die räumliche...
Fotos und Videos
Blitzmarathon in Südwestfalen
Bildgalerie
Blitzmarathon 2015
Paderborn schlägt Augsburg
Bildgalerie
Bundesliga
Tierische Rettung in Warstein
Bildgalerie
Feuerwehr
Kleiner Nicki steckte im Rohr
Bildgalerie
Hundeglück
article
6807812
Autofahrer in Geseke zeigt Frauen wegen Nötigung und Beleidigung an
Autofahrer in Geseke zeigt Frauen wegen Nötigung und Beleidigung an
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-soest-lippstadt-moehnesee-und-ruethen/autofahrer-in-geseke-zeigt-frauen-wegen-noetigung-und-beleidigung-an-id6807812.html
2012-06-25 16:23
Polizei,Anzeige,Strafanzeige,Nötigung,Beleidigung,Auto,Autofahrer,Hunde,Kinderwagen,Geseke,Eringerfeld,Fahrzeug
Nachrichten aus Soest, Lippstadt, Möhnesee und Rüthen