Ausrangierte Weihnachtsbäume eingesammelt

Rund 30 Pfadfinder.  , Ehemalige und Unterstützer des Pfadfinderstammes St. Pankratius waren am vergangenen Samstag in den Belecker Straßen unterwegs um die Tannenbäume einzusammeln. Bereits zum fünften Mal sammelte der DPSG-Stamm in Belecke die Tannenbäume nach Ende der Weihnachtszeit ein. Diese werden wie in den vergangenen Jahren auch zwischengelagert, um dann an Ostern einen Beitrag zum jährlichen Osterfeuer zu leisten. Herzlich bedankt sich der DPSG Stamm bei allen Bürgern, die die Abholung mit einer kleinen Spende quittierten. Besonders bedanken sich die Pfadfinder aber bei Hanjo Körling, Hubertus Jesse, Alfred Schulte und Wolfgang Borghoff für die Bereitstellung von Trecker und Anhänger, und natürlich bei allen Teilnehmern der Aktion.