Ab heute wieder freie Fahrt durch das Möhnetal

Ganz normal rollt ab heute wieder der Verkehr über die Möhnestraße (B 516) in Rüthen zwischen Sägewerk Fisch und Schneringer Berg. Auch die L 735 im Bereich des Bahnübergangs Kattensiepen ist wieder befahrbar. „Gegen 9 oder 10 Uhr“, so Oscar Faneca Santos, Sprecher des Landesbetriebs Straßen NRW in Meschede, „werden die Sperrungen aufgehoben.“ Gestern noch wurde asphaltiert, über Nacht muss die neue Deckschicht auskühlen, dann steht der Freigabe für den Verkehr nichts mehr im Weg. Damit liegen die Arbeiten im Zeitplan. Sie hätten laut Santos sogar eher beendet werden können, wenn Regen und Schnee in der vergangenen Woche nicht eine Pause erzwungen hätten. „Sonst wären wir zwei oder drei Tage früher fertig geworden.“ Bereits am Donnerstag war die Anbindung an den Schneringer Berg per Ampelverkehr wieder gegeben. Noch offen ist, ob auch die L 735 in Richtung Altenrüthen schon heute wieder befahrbar sein wird. Dort wurde am Nachmittag noch ein Rohrdurchlass unter der Fahrbahn ausgetauscht. Foto: Armin Obalski