600 Kilometer zum Treffen angereist

Am Samstag Nachmittag kamen 19 Leute von insgesamt 75 Eingeladenen aus dem Jahrgang 1974/75 zum Jahrgangstreffen zusammen. Bei einer gemeinsamen Wanderung zur Bohnenburg in Suttrop und anschließendem Essen bei Gasthof Hoppe konnten die ehemaligen Grundschüler der Westerbergschule, Waldschule und Sellerschule Erinnerungen austauschen. Sie trafen sich nach dem 25-jährigen Schuljubiläum bereits zum zweiten Mal. Auch ein ehemaliger Mitschüler aus Rosenheim fuhr 600 Kilometer, um an dem Treffen teilzunehmen.