37. Altstadtfest in Lippstadt mit unterhaltsamen Programm

Foto: Hartwig Sellmann/FD
Was wir bereits wissen
Lippstadt feiert das 37. Altstadtfest von Mittwoch, 13. bis Sonntag, 17. Mai. Dabei kommen sowohl Musikfans als auch Freunde des Genusses (bei „Lippstadt a la carte“) auf ihre Kosten. Außerdem werden zahlreiche Verkaufsstände in der Innenstadt aufgebaut.

Lippstadt.. Kleinere Besucher dürfen sich zum Altstadtfest wieder auf ein abwechslungsreiches Programm am Bernhardbrunnen freuen – natürlich für die ganze Familie. Am Freitag, 15. Mai, beeindruckt „Madame Lulu“ mit Jonglage, Akrobatik und Humor das Publikum. Um 14, 15 und 16 Uhr haben die Zuschauer die Möglichkeit, dieses rasante Straßentheater zu erleben und sich von Großillusionen verzaubern zu lassen.

Mitmach-Konzert für die Kinder

Weiter geht es am Samstag um 12.30 Uhr mit einer Zumba-Open-Air Vorführung. Um 14 und um 16 Uhr können Kinder mit der beliebten Kinderlieder-Macherin Karin Meier bei ihrem Mitmach-Konzert vor und auf der Bühne singen, tanzen und performen. In der Pause um 15 Uhr lädt der Lippstädter Turnverein zum Zuschauen und Mitmachen bei einer Stunde Zumba-Open-Air ein.

37. Altstadtfest Am Sonntag stimmen um 13 Uhr Kindertanz und Ballett in den letzten Tag des Altstadtfests ein. Das Tanzstudio Neitzke präsentiert die Künste der Nachwuchstänzer in einer 30-minütigen Vorführung. Zu sehen gibt es eine bunte Mischung aus Kindertanz, Ballett, Dance4Fans-Shows, einer HipHop-Show und klassischem Formationstanz.

Das Musicalprojekt Fabulara nimmt die Kinder mit auf eine spannende Reise durch die abenteuerlichsten Geschichten der Bücherwelt. Um 13.30 und 16 Uhr präsentiert sich das Musiktheater vor einem liebevoll gestalteten Bühnenbild. Auch da gibt es zwischendurch wieder Zumba-Open-Air. Last but not least rundet die Ballettschule Mickeleit das Veranstaltungswochenende mit einem Mix aus klassischen Ballettstücken und Stepptanz ab.

Spielmobil bis Sonntag an der Jakobikirche

Das Spielmobil des „Vereins für unsere Kinder“ macht zudem von Freitag bis Sonntag an der Jakobikirche Station. Jungen und Mädchen haben Zeit und Gelegenheit, die Spielgeräte und deren Möglichkeiten auszuprobieren. Das Spielmobil breitet jeweils von 14 bis 17 Uhr seine vielen Schätze für die Kinder aus.

Flohmarkt am Bernhardbrunnen und am Südertor

Auch die Flohmärkte dürfen beim Altstadtfest nicht fehlen. Der „Erwachsenenflohmarkt“ findet im Bereich des Bernhardbrunnens und der Unterführung Südertor statt. Der „Kinderflohmarkt“ für junge Schatzsucher findet wie gewohnt auf dem Stadthausparkplatz, auf dem Parkplatz an der Woldemei und entlang der Luchtenstraße statt.

Kutschfahrten im „Berliner Bus“ durch die Innenstadt

Das Norikergestüt Borkenhagen lädt zu romantischen Kutschfahrten im „Berliner Bus“ durch die lebendige Innenstadt. Die Fahrten finden am Donnerstag und Sonntag zwischen 12 und 18 Uhr und am Freitag und Samstag zwischen 14 und 18 Uhr statt. Die Haltestelle wird in der Rathausstraße in der Nähe des Rathauses eingerichtet.

Neben Kanutouren finden auch Stadtführungen führen vorbei an Sehenswürdigkeiten und versteckten Schätzen statt. Bei der Themenführung „Lippstadt auf den zweiten Blick“ am Mittwoch, 13. Mai, und einer historischen Stadtführung am Samstag, 16. Mai, jeweils um 14.30 Uhr kann man die Geschichte der Stadt. Um Anmeldung bei der Themenführung wird gebeten: Stadtinformation im Rathaus, 02941/58515.