Das aktuelle Wetter Soest 14°C
Polizei

28 neue Polizeibeamte für Dienst im Kreis Soest

03.09.2012 | 13:46 Uhr
28 neue Polizeibeamte für Dienst im Kreis Soest
Neu auf der Kriminalwache in Soest : Frank Korstick, Sven Arps, Oliver Topp und Silke Vollmer mit Landrätin Eva Irrgang und dem stellv. Direktionsleiter Johannes Weier.Foto: Polizei Soest

Kreis Soest.   Landrätin Eva Irrgang und Polizeidirektor Manfred Dinter haben im neuen Soester Rettungszentrum 28 neue Polizeibeamte für den Kreis Soest begrüßt.

Durch Soester Landrätin Eva Irrgang, und den Abteilungsleiter der Kreispolizeibehörde, Polizeidirektor Manfred  Dinter, wurden am Montag, 3. September, insgesamt 28 neue Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte begrüßt.

Die große Anzahl der meist jungen Kolleginnen und Kollegen werden mehrheitlich auf den Polizeiwachen im Kreisgebiet eingesetzt, und schließen hier die Lücken, die auf Grund von Versetzungen und Pensionierungen entstanden sind.

Landesweit ist der 1. September der Termin, an dem alle Polizeibehörden im Land nach einem bestimmten Personalschlüssel neue Beamte zugewiesen bekommen.

Neue Polizeibeamte für den Kreis Soest

Landrätin Irrgang betont, dass die jungen Beamten mit offenen Armen in der Kreispolizeibehörde aufgenommen werden, und zu einer gesunden Mischung von alten erfahrenen und jungen Kolleginnen und Kollegen beitragen.

Bei der im Rettungszentrum durchgeführten Veranstaltung hatten die neuen Kolleginnen und Kollegen Gelegenheit, ihre Dienststellenleiter kennenzulernen.

Durch Polizeidirektor Manfred Dinter wurde eine Infomappe übergeben, die den jungen Polizeibeamten die Orientierung in der Kreispolizeibehörde Soest erleichtern soll.

Von den 28 „ Neuen“ werden 12 Polizeibeamte die Polizeiwache in Lippstadt, 10 Polizeibeamte die Polizeiwache in Soest, 3 Polizeibeamte die Polizeiwache in Warstein und 3 Polizeibeamte die Kriminalwache verstärken.



Kommentare
Aus dem Ressort
Positiver Trend nicht in Rüthen
Arbeitsmarkt
Die Zahlen auf dem Arbeitsmarkt im Oktober sind positiv. Aber nicht in Rüthen, denn dort sind im Oktober mehr Menschen auf der Suche nach einem neuen Job gezählt worden.
Wald bleibt für Rüthen eine sichere Bank
Forst
Mit einem Überschuss von 750 000 Euro rechnet der Rüthener Forstbetrieb für 2015. Der Wald ist damit unverändert ertragreich. Sorgenkind ist die Buche.
Ziel - Das Jagdgesetz zur Strecke bringen
Jäger
Die Pläne für eine ökologisch orientierte Jagd finden auf der Konferenz in Werl kaum Freunde. Auch eine Mehrheit im Landtag ist nicht zu erwarten
Alltag der Flüchtlinge bekommt Struktur
Notunterkunft
Wie schafft man Kontakte zwischen Flüchtlingen und Rüthnern? Welche Unterhaltungsangebote kann man den Betroffenen bieten? Und wer organisiert diese Angebote? Diese und weitere Fragen stellten sich die Teilnehmer beim ersten Treffen des Arbeitskreises Asyl.
Aus Bruchbude wird Traumhaus
kfd
Es ging schon mit einem Lacher los: „Es gibt Leute, die sogar Eskimos eine Tiefkühltruhe verkaufen“, mit diesen Worten begann das Programm des bunten Nachmittages der kfd. Schon die aufwendige Dekoration der Schützenhalle stimmte auf den „zauberhaften Nachmittag“ ein.
Fotos und Videos
Zwei Tote bei Unfall an der A44
Bildgalerie
Unfall
Warsteiner Kneipennacht grandios
Bildgalerie
Livemusik
Paderborner Fans sind erstklassig
Bildgalerie
Bundesliga
Gladbach siegt in Paderborn
Bildgalerie
Bundesliga