Das aktuelle Wetter Siegen 13°C
Nachrichten aus Siegen, Kreuztal, Netphen, Hilchenbach und...

Weitere Ehrenbürgerin entdeckt

23.01.2015 | 00:11 Uhr

Hilchenbach. Jetzt haben die Frauen gleichgezogen: Mit der Dahlbrucherin Emma Katharine Vogel hat Stadtarchivar Reinhard Gämlich eine weitere „vergessene“ Ehrenbürgerin entdeckt, nachdem bereits vor acht Jahren die Frauen der Geschichtswerkstatt auf Polexine Wurmbach gestoßen waren.

Bei dieser Gelegenheit hatte Gämlich schon den Dahlbrucher Ehrenbürger Friedrich Anton Sapp in Erinnerung gerufen; der Gerbereibesitzer wurde 1931 ausgezeichnet. Bis dahin bekannt war in Hilchenbach nur die Ehrenbürgerschaft Wilhelm Münkers, Mitbegründer des Jugendherbergswerks, der 1945 die weiße Fahne am Rathaus hisste und so die kampflose Übergabe Hilchenbachs an die Allierten erreichen wollte.

Die „neue“ Ehrenbürgerin Emma Katharine Vogel wurde zu ihrem 90. Geburtstag am 30. März 1933 ernannt, nur zehn Tage vor ihrem Tod. „Frau Dr. Vogel“, so das Protokoll, war Witwe eines 1870 in Frankreich gefallenen preußischen Regimentsarztes. Polexine Wurmbach, Witwe des Grubenverwalters und Gemeindevorstehers Ernst Wurmbach, wurde bereits 1929 Dahlbrucher Ehrenbürgerin — im Gedenken an die Verdienste ihres Ehemanns.

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
MINT-Mitmachtage in Siegen
Bildgalerie
Naturwissenschaft
Flashmob zum Weltalzheimertag
Bildgalerie
Aktion
article
10265706
Weitere Ehrenbürgerin entdeckt
Weitere Ehrenbürgerin entdeckt
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-siegen-kreuztal-netphen-hilchenbach-und-freudenberg/weitere-ehrenbuergerin-entdeckt-aimp-id10265706.html
2015-01-23 00:11
Nachrichten aus Siegen, Kreuztal, Netphen, Hilchenbach und Freudenberg