Weitere Container angezündet

Siegen..  Die Polizei meldet weitere Brände in Siegen und Weidenau. Seit Anfang dieses Jahres ist es immer wieder zu kleinen Feuern auf dem Gelände des Real-Marktes und angrenzender Firmen an der Eiserfelder Straße gekommen. Am Montagnachmittag brannte ein Container auf dem Gelände der Firma Expert Klein auf der Sieghütte. Auf den Hütten in Weidenau geriet in der Nacht zu Samstag gegen 5.15 Uhr ein Altpapiercontainer in Brand. In der Siegener Schlachthausstraße entzündeten Unbekannte am Freitagabend in der Zeit von 21.45 bis 22 Uhr Müllsäcke in einem Einkaufswagen und Abfalltüten in der Zufahrt zur Schlachthausstraße 3.

Zwei junge Männer gesehen

Auch am Sonntag schlugen Brandstifter zu. Gegen 18.15 Uhr brannten zwei Papiercontainer auf dem Parkplatz der Siegerlandhalle. Wenige 100 Meter weiter standen gegen 20 Uhr zwei Kunststoffcontainer in Flammen, die vor dem Reitsportgeschäft in der Eiserfelder Straße stehen. Zwei Autos wurden beschädigt. Sachschaden: rund 1000 Euro. Bereits am Samstag löschte die Feuerwehr mehrere Feuer am Real-Markt. Ein Autofahrer hatte zwei junge Männer gesehen, die wegliefen.