Viel Grünes

In der Kommunalpolitik wird seit jeher mehr auf Konsens gesetzt als in der Landes- oder Bundespolitik. Bei wichtigen Themen wird fraktionsübergreifend gerne der Schulterschluss gesucht.


So war es auch beim wohl wichtigsten politischen Thema in diesem Jahr: der Gesamtschule. Die SPD zog mit für eine breite Mehrheit. Jamaika war das alles andere als unrecht. Insofern ist ein wesentlicher Teil der Jamaikabilanz auch ein Stück SPD-Bilanz. Die dritte Gesamtschule war bislang nie ein CDU- oder FDP-Thema. SPD und Grüne fordern sie seit Jahren.


Die Koalitionsbilanz nach einem Jahr hat ohnehin einen grünen Anstrich. Einzig beim Thema Gewerbegebiets-Erweiterung auf der Martinshardt musste Fraktionschef Michael Groß in seiner Fraktion wohl Überzeugungsarbeit leisten. (Boris Schopper)