Vermisst – Polizei sucht nach einem 19-Jährigen

Die Polizei sucht einen 19-Jährigen, der am Freitag, 2. Januar, verschwunden ist.
Die Polizei sucht einen 19-Jährigen, der am Freitag, 2. Januar, verschwunden ist.
Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Der 19-jährige Tobias Bernshausen aus Wilnsdorf-Niederdielfen ist seit Freitag, 2. Januar, verschwunden. Sein Fahrrad wurde gefunden, von dem jungen Mann fehlt jede Spur. Wer kann helfen?

Niederdielfen..  Die Polizei sucht aktuell nach einem vermissten 19-jährigen Mann aus Niederdielfen und bittet die Öffentlichkeit um Hinweise.

Tobias Bernshausen wird von seiner Familie seit letzter Woche Freitag , 2. Januar, vermisst. Die Angehörigen erstatteten am Dienstag, 6. Januar, Anzeige bei der Polizei. Nach ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei wurde am Donnerstag und Freitag auch mit Hunden und einem Hubschrauber nach dem Verschwundenen gesucht. Bislang konnte der vermisste 19-Jährige nicht aufgefunden werden.

Rückblick: Nach einer Rekonstruktion der bekannt gewordenen Details hatte sich der junge Mann vor seinem Verschwinden am Freitagabend mit einem Freund in Siegen getroffen. Die beiden Männer verabschiedeten sich gegen 21.30 Uhr am Siegener Hauptbahnhof. Der Vermisste hat sich nach bisherigen Erkenntnissen der Kriminalpolizei von dort aus per Fahrrad auf den Weg nach Hause in Richtung Niederdielfen gemacht, ist dort aber bis heute nicht angekommen.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei verliert sich die Spur des 19-Jährigen im Industriegebiet Weißtal, dort in der Straße Auf der Weiß, Höhe Hausnummer 8. Im dortigen Umfeld wurde das Fahrrad (Typ: Trekkingbike) aufgefunden. Umfangreiche Suchmaßnahmen am Donnerstag und Freitag konzentrierten sich auf den dortigen Bereich, blieben bislang aber ohne Erfolg. Die Ermittlungen in dem Vermisstenfall dauern an. Die Polizei bittet in dem Zusammenhang auch die Öffentlichkeit um Hinweise nach dem Aufenthaltsort des vermissten 19-Jährigen.

Der gesuchte 19-Jährige wird wie folgend beschrieben: 185 cm groß, schlank, dunkelblondes, gelocktes Haar. Er trägt eine Jeans, eine dunkelblaue Jacke und weiße Turnschuhe. Mögliche Augenzeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Siegen in Verbindung zu setzen. Die Ermittler fragen:

Wer kann Hinweise geben zu dem aktuellen Aufenthaltsort des gesuchten 19-Jährigen?

Wer hat am Freitagabend, 2. Januar, ab 21.30 Uhr, zwischen Siegen Bahnhof und dem Industriegebiet Weißtal verdächtige Beobachtungen gemacht, die im Zusammenhang zu dem Verschwinden des Vermissten stehen könnten?

Kontakt zur Polizei: 0271 70990.

Folgen Sie uns auch bei Facebook .