Uni Siegen mietet Hörsäle an der Hammerhütte an

Direkt vor dem überdachten, barrierefreien Eingang (hinten) gibt es Parkplätze für Menschen mit Behinderung.
Direkt vor dem überdachten, barrierefreien Eingang (hinten) gibt es Parkplätze für Menschen mit Behinderung.
Foto: Universität Siegen
  • Weitere Räumlichkeiten für die Uni in der Stadt
  • Hörsäle im Gebäude des Evangelischen Gemeinschaftsverbandes für größere Veranstaltungen
  • Auflagen des Denkmalschutzes bei Umbauarbeiten berücksichtigt

Siegen.. Neue Räume für die Universität Siegen: Die Hochschule hat das Gebäude des Evangelischen Gemeinschaftsverbands am Bethausweg 2 angemietet, das künftig als Hörsaalgebäude genutzt wird.

Zur Verfügung stehen ein Hörsaal für bis zu 450 Personen, zwei Seminarräume für 70 und 48 Personen sowie ein Raum als Lern- und Arbeitsfläche für 25 Studenten. Das Hörsaalgebäude sei fußläufig in wenigen Minuten vom Unteren Schloss und dem Siegener ZOB erreichbar, alle Buslinien, inklusive UX, können genutzt werden, teilt die Universität mit. Für universitäre Veranstaltungen werden die Räumlichkeiten mit dem Kürzel EGV gekennzeichnet.

Das Gebäude dient als Interimslösung, bis das universitätseigene Hörsaalzentrum am Campus Unteres Schloss im Karstadt-Gebäude fertiggestellt ist. Das Pendeln zwischen Innenstadt und dem Haardter Berg könne so reduziert werden.

„Mit dem Campus am Unteren Schloss ist die Uni in der Stadt angekommen, Räume für größere Veranstaltungen werden aber noch benötigt. Jetzt haben wir eine gute Lösung gefunden, diese Veranstaltungen im Zentrum anzubieten“, sagt Kanzler Ulf Richter. Insgesamt mietet die Universität rund 1070 Quadratmeter Fläche an. Damit das Gebäude für Uni-Veranstaltungen genutzt werden kann, ist die Technik aufgerüstet worden, die Auflagen des Denkmalschutzes wurden dabei berücksichtigt. Alle Räume sind mit Beamern, Beschallung und Leinwänden ausgestattet. Für Studenten steht WLAN zur Verfügung.

Direkt vor dem überdachten, barrierefreien Eingang gibt es einen Behindertenparkplatz. Im Gebäude selbst ist neben barrierefreiem WC auch ein rollstuhlgeeigneter Aufzug vorhanden, über den alle Seminarräume erreichbar sind.

Folgen Sie der Lokalredaktion Siegen auch auf Facebook.