Umweltzone ist nun scharf gestellt

Siegen..  Die letzten Schilder für die Umweltzone sind am Freitag vom Bauhof und dem Landesbetrieb Straßen aufgehängt worden. Damit ist die Umweltzone in der Siegener Innenstadt nun auch sichtbar in Form von mehr als 50 Schildern in Kraft getreten. Bis Anfang März gilt nun noch eine Karenzzeit für Fahrzeuge, die keine grüne Plakette haben.

Plan aus Arnsberg

Der Luftreinhalteplan Siegen gilt seit dem 1. Januar 2015. Er wurde von der Bezirksregierung Arnsberg aufgestellt. Danach sind Teile der Siegener Innenstadt eine Umweltzone, in die nur noch Fahrzeuge mit der grünen Plakette einfahren dürfen.