Über inklusives Restaurant informiert

Siegen..  „Mach den 5. Mai zum Tag der Begegnung“, rief die Aktion Mensch zum Aktionstag auf und machte zum Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung mobil. Rund um diesen Tag trafen sich Gudrun Kleinmann und ihr Enkel mit Lars Büdenbender, einem Mitarbeiter des inklusiven Restaurant „Fünf10“.

Ganz nach dem diesjährigen Aktionsmotto „Miteinander statt übereinander reden“ kamen sie in angenehmer Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen schnell ins Gespräch. Mit Einblick hinter die Kulissen des „Fünf10“ durch Lars Büdenbender konnten sich Großmutter und Enkel mit den Abläufen und Tätigkeiten im inklusiven Restaurant vertraut machen.

Weiterer Besuch fest eingeplant

Im Gespräch wurde den beiden Gästen schnell deutlich, mit wie viel Freude ihre Begleitung seiner Tätigkeit nachgeht. Ein weiterer Besuch des Restaurants mit einem leckeren Frühstück ist für Gudrun Kleinmann bereits fest geplant.