TVE Netphen erfolgreich

Netphen..  Der TVE Netphen bei seiner Mitgliederversammlung alle Vorstandsposten besetzt. Zur Wiederwahl standen der Sportliche Leiter Hilmar Schöler, der 2. Geschäftsführer Andreas Heinbach, die 2. Kassiererin Jutta Roddey, der Ältestenrat mit Marianne Schöler, Manfred Pfitzner, Brigitte Dickel sowie 1. Beisitzerin Silvia Ossig. Neue Kassenprüferin wurde Susanne Hartmann. „Viel Erfolg, gute Ideen und ein glückliches Händchen bei den Geschäften“ wünschte der langjährig sehr engagierte 1. Geschäftsführer, Stephan Küthe, seinem Nachfolger Stefan Schüttenhelm.

Mit 1367 Mitgliedern konnte der Verein im Vorjahresvergleich die Mitgliederzahl um 27 erhöhen. Für ihre Vereinsstreue wurden Margarete Kania, Susanne Korstian, Janina Tauras (alle 25 Jahre) und Paul-Gerhard Müller und Renate Rehborn für je 40-jährige Zugehörigkeit geehrt. TVE-Präsident Hans Rose erinnerte an die großen Ereignisse des vergangenen Jahres. Zudem lud er ein, das Landesturnfest vom 3. bis 6. Juni zu besuchen. Der Verein betreut und versorgt zusammen mit dem TVE Dreis-Tiefenbach die Übernachtungsgelegenheit im Löhrtorgymnasium.