Das aktuelle Wetter Siegen 17°C
Nachrichten aus Siegen, Kreuztal, Netphen, Hilchenbach und...

Trasse der Johannlandbahn steht nun zum Verkauf Bescheid der Bezirksregierung stellt die Strecke endgültig von Bahnbetriebszwecken frei

19.12.2007 | 18:31 Uhr

Netphen. (wp) Die Johannland-Bahnstrecke existiert nicht mehr. Das Gleis ist seit Jahren stillgelegt. Nun ist es auch formal durch die Landesbehörden vom Bahnverkehr entwidmet.

"Dies ist eine gute Nachricht für die Stadt Netphen und viele Unternehmen im Stadtgebiet! Die Trasse der ehemaligen Kleinbahn zwischen Dreis-Tiefenbach und Werthenbach muss nicht mehr länger für Eisenbahnverkehr vorgehalten werden. Die Kreisbahn kann die Flächen ab sofort verkaufen und damit interessierten Unternehmen zur Verfügung stellen!" Mit diesen Worten kommentierte Landrat Paul Breuer einen Bescheid der Bezirksregierung Arnsberg, den er am Dienstag erhalten hat.

In dem Bescheid erteilt die Bezirksregierung für die "Kleinbahn Weidenau-Deuz" ab Kilometer 3 222 in Dreis-Tiefenbach bis zum Streckenende in Werthenbach bei Kilometer 15 808 die Freistellung von Bahnbetriebszwecken. In der Begründung stellt die Bezirksregierung fest, dass auf dieser Trasse kein Eisenbahn-Verkehrsbedürfnis mehr besteht und auch langfristig nicht mehr zu erwarten ist.

Damit können die Kreisbahn Siegen-Wittgenstein als Eigentümer der Grundstücke und die Stadt Netphen im Rahmen ihrer kommunalen Planungshoheit frei über die Flächen verfügen.

"Heimische Unternehmer haben mir bei verschiedenen Besuchen immer wieder deutlich gemacht, wie dringend sie auf diese Flächen angewiesen sind, um ihre Betriebe erweitern oder neue Zufahrten zu Werkshallen schaffen zu können. Deshalb hat sich der Kreis intensiv für die Entwidmung der Kleinbahn-Trasse eingesetzt. Ich freue mich sehr, dass unsere Bemühungen zum Wohle der heimischen Wirtschaft jetzt zum Erfolg geführt haben", sagt Landrat Paul Breuer.

Nach Eingang des Bescheids der Bezirksregierung hat Kreisbahn-Geschäftsführer Martin Lauffer bereits Gespräche mit Netphens Bürgermeister Bartsch geführt.

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Die schönsten Leserfotos
Bildgalerie
Fotografie
Premiere mit Hexerei und Musikzug
Bildgalerie
Theater
Die Leserfotos der Woche
Bildgalerie
Fotografie
article
1704112
Trasse der Johannlandbahn steht nun zum Verkauf Bescheid der Bezirksregierung stellt die Strecke endgültig von Bahnbetriebszwecken frei
Trasse der Johannlandbahn steht nun zum Verkauf Bescheid der Bezirksregierung stellt die Strecke endgültig von Bahnbetriebszwecken frei
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-siegen-kreuztal-netphen-hilchenbach-und-freudenberg/trasse-der-johannlandbahn-steht-nun-zum-verkauf-bescheid-der-bezirksregierung-stellt-die-strecke-endgueltig-von-bahnbetriebszwecken-frei-id1704112.html
2007-12-19 18:31
Nachrichten aus Siegen, Kreuztal, Netphen, Hilchenbach und Freudenberg