Das aktuelle Wetter Siegen 2°C
Polizei

Tödlicher Unfall - 72-jährige Frau in Kreuztal zwischen Bahnsteig und Zug eingeklemmt

23.03.2013 | 13:43 Uhr
Tödlicher Unfall - 72-jährige Frau in Kreuztal zwischen Bahnsteig und Zug eingeklemmt
Foto: WAZ FotoPool

Kreuztal.  Verstorben ist eine 72-jährige Frau nach einem tragischen Unfall im Bahnhof Kreuztal. Bei Rangierarbeiten wurde sie zwischen dem Bahnsteig und einem Zug eingeklemmt. Dabei erlitt die Seniorin schwere Verletzungen, die in der Nacht ihren Tod zur Folge hatten. Die Umstände des Unglücks sind noch ungeklärt.

Zur Unfallzeit wurden durch die Deutsche Bahn im Bereich des Bahnhofs Kreuztal Gleisbauarbeiten ausgeführt. Mit diesen hatte die tödliche verunglückte Frau nach Polizeiangaben nichts zu tun.

Umstände ungeklärt

Warum sich die 72-Jährige in dem Gleisbett aufhielt und wie sie zwischen Bahnsteig und einem Zug eingeklemmt werden konnte, sind Fragen, die die Ermittler noch nicht beantworten können.

Die Frau wurde nach dem Unfall schwerstverletzt mit einem Rettungswagen in das Kreisklinikum Siegen-Weidenau eingeliefert. Dort starb sie in der Nacht an den Folgen der schweren Verletzungen. Der Arbeitszugführer erlitt einen Schock und musste psychologisch betreut werden. Ein Notfallseelsorger war vor Ort. Die Ermittlungen der Polizei in Siegen dauern noch an.

(has)

Kommentare
24.03.2013
09:18
Tödlicher Unfall - 72-jährige Frau in Kreuztal zwischen Bahnsteig und Zug eingeklemmt
von Karlot | #2

Sie suchte angeblich nach Pfandflaschen im Gleisbett.
Armut macht krank und tot.

24.03.2013
00:17
Tödlicher Unfall - 72-jährige Frau in Kreuztal zwischen Bahnsteig und Zug eingeklemmt
von PantheraOnca | #1

"Mit diesen hatte die tödliche verunglückte Frau nach Polizeiangaben nichts zu tun."

Danke für die nicht-information. Wenn man nichts zu schreiben hat, schreibt man halt was nicht ist. Auch ne Lösung.....

Funktionen
Aus dem Ressort
Fludersbach – Gutachten stärken Befürworter der Deponie
Umwelt
Dem politisch umstrittenen Weiterbetrieb der Deponie Fludersbach steht nichts entgegen. Zu diesem Ergebnis kommen jedenfalls mehrere Gutachten.
Brauereien ärgern sich über Verlegung der WM in den Winter
Fußball-WM
Südwestfälische Brauereien ärgern sich über die Verlegung der WM in Katar in den Winter. Kontroverse Diskussionen auf Weihnachtsmärkten befürchtet.
Warnstreik der Lehrer - Laut machen für Gerechtigkeit
Lohnerhöhung
125 Lehrer legen die Arbeit nieder und gehen mit Forderungen auf die Straße. Streik auch an der Uni ausgerufen
Junge (5) auf Zebrastreifen angefahren
Unfall
Ein Junge (5) ist am Dienstag auf einem Zebrastreifen in Bürbach angefahren worden. Wer das Auto gefahren hat, steht fest. Allerdings sucht die...
Bewährungsstrafe – Mann aus Siegen hortet Kinderpornos
Pädophile
Ein Siegener hortet Kinderpornos auf seinem PC. Das Gericht verurteilt ihn unter anderem zu einer Geldstrafe.
Fotos und Videos
Gesichter des Streiks
Bildgalerie
Warnstreik
Benefizspiel für Markus Rusch
Bildgalerie
Handball
Dramatischer Einsatz in Geisweid
Bildgalerie
Hausbrand
Ernesto Cardenal in Siegen
Bildgalerie
Lesereise
article
7758848
Tödlicher Unfall - 72-jährige Frau in Kreuztal zwischen Bahnsteig und Zug eingeklemmt
Tödlicher Unfall - 72-jährige Frau in Kreuztal zwischen Bahnsteig und Zug eingeklemmt
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-siegen-kreuztal-netphen-hilchenbach-und-freudenberg/toedlicher-unfall-72-jaehrige-frau-in-kreuztal-zwischen-bahnsteig-und-zug-eingeklemmt-id7758848.html
2013-03-23 13:43
Kreuztal,Bahnhof,Bahnsteig,Tödlicher Unfall,Polizei,Deutsche Bahn,Siegen
Nachrichten aus Siegen, Kreuztal, Netphen, Hilchenbach und Freudenberg