Das aktuelle Wetter Siegen 19°C
Polizei

Tödlicher Unfall - 72-jährige Frau in Kreuztal zwischen Bahnsteig und Zug eingeklemmt

23.03.2013 | 13:43 Uhr
Tödlicher Unfall - 72-jährige Frau in Kreuztal zwischen Bahnsteig und Zug eingeklemmt
Foto: WAZ FotoPool

Kreuztal.  Verstorben ist eine 72-jährige Frau nach einem tragischen Unfall im Bahnhof Kreuztal. Bei Rangierarbeiten wurde sie zwischen dem Bahnsteig und einem Zug eingeklemmt. Dabei erlitt die Seniorin schwere Verletzungen, die in der Nacht ihren Tod zur Folge hatten. Die Umstände des Unglücks sind noch ungeklärt.

Zur Unfallzeit wurden durch die Deutsche Bahn im Bereich des Bahnhofs Kreuztal Gleisbauarbeiten ausgeführt. Mit diesen hatte die tödliche verunglückte Frau nach Polizeiangaben nichts zu tun.

Umstände ungeklärt

Warum sich die 72-Jährige in dem Gleisbett aufhielt und wie sie zwischen Bahnsteig und einem Zug eingeklemmt werden konnte, sind Fragen, die die Ermittler noch nicht beantworten können.

Die Frau wurde nach dem Unfall schwerstverletzt mit einem Rettungswagen in das Kreisklinikum Siegen-Weidenau eingeliefert. Dort starb sie in der Nacht an den Folgen der schweren Verletzungen. Der Arbeitszugführer erlitt einen Schock und musste psychologisch betreut werden. Ein Notfallseelsorger war vor Ort. Die Ermittlungen der Polizei in Siegen dauern noch an.

(has)

Kommentare
24.03.2013
09:18
Tödlicher Unfall - 72-jährige Frau in Kreuztal zwischen Bahnsteig und Zug eingeklemmt
von Karlot | #2

Sie suchte angeblich nach Pfandflaschen im Gleisbett.
Armut macht krank und tot.

Funktionen
Aus dem Ressort
Vögel zwitschern zum Fortissimo im Siegener Schlosspark
Sommerfestival
Der Abend bleibt in Erinnerung: Fast 40 Grad bei einer Operngala im Siegener Schlosspark. Die Musiker der Philharmonie Südwestfalen sprachen von...
Die Trinkflasche ist schnell geleert
Siegtal Pur
Schon die Vorbereitungen für die Fahrradtour treiben dem Reporter den Schweiß auf die Stirn. Bevor es los geht, werden noch schnell die Reifen...
Zwei Menschen sterben bei Unfällen
Unfallbilanz
Zwei Sondereinsatzkommandos rücken aus, als ein 47-Jähriger Menschen bedroht und sich in einer Werkstatt verschanzt. Er soll Waffen besessen haben.
Mehrere Badetote in NRW - 6-Jähriger ertrinkt im Rhein
Badeunfälle
Bei Badeunfällen sind am Samstag mindestens vier Menschen in NRW ums Leben gekommen - darunter ein 6-Jähriger in Köln und ein 17-Jähriger in Siegen.
Eiskalt erwischt von der Hitze der Stadt Siegen
Wetter
Mehr als 30 Grad Celsius, über Tage hinweg: Wir haben kühle Orte aufgesucht und gefragt, wie viel Wasser verbraucht wird oder wie viel Spaß Busfahren...
Fotos und Videos
Ein Tag ohne Auto
Bildgalerie
Siegtal Pur
Bauarbeiten an der HTS
Bildgalerie
Verkehr
Nacht der 1000 Lichter
Bildgalerie
Freizeit
Kinder der Nordschule Siegent
Bildgalerie
Meine Heimat
article
7758848
Tödlicher Unfall - 72-jährige Frau in Kreuztal zwischen Bahnsteig und Zug eingeklemmt
Tödlicher Unfall - 72-jährige Frau in Kreuztal zwischen Bahnsteig und Zug eingeklemmt
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-siegen-kreuztal-netphen-hilchenbach-und-freudenberg/toedlicher-unfall-72-jaehrige-frau-in-kreuztal-zwischen-bahnsteig-und-zug-eingeklemmt-id7758848.html
2013-03-23 13:43
Kreuztal,Bahnhof,Bahnsteig,Tödlicher Unfall,Polizei,Deutsche Bahn,Siegen
Nachrichten aus Siegen, Kreuztal, Netphen, Hilchenbach und Freudenberg