Das aktuelle Wetter Siegen 22°C
KulturPur 2012

Tim Bendzko und Gentleman rocken das Kultur Pur Festival

22.05.2012 | 19:18 Uhr
Gentleman ist einer der Stars des Kultur Pur Festivals auf der Ginsberger Heide Hilchenbach. Foto: Jochen Wilms

Hilchenbach.   Tim Bendzko, Ian Anderson und Gentleman gehören zu den Topacts beim diesjährigen Kultur Pur Festival auf der Ginsberger Heide. 90 Prozent aller Eintrittskarten sind mittlerweile verkauft. Allerdings werden ab Donnerstag wieder Kontingente an der Tageskasse freigegeben.

Den offiziellen Auftakt zur 22. Auflage des größten Festivals im Siegerland macht Donnerstagabend das Aalto Ballett Essen mit einer Tanzhommage an die Rockgruppe Queen. Am Freitagabend gibt es die Uraufführung der Sinfonie der Sterne zu sehen. Die Philharmonie Südwestfalen hat sich dem Thema Weltraum und Klassik gewidmet und eine musikalische Reise mit Erzählungen und einer Großprojektion konzipiert. Aufgrund der großen Nachfrage wird dieses Konzert am Sonntag wiederholt. In der Spätvorstellung am Freitag tritt Annett Louisan „akustisch. persönlich. live“ auf.

Walking Acts und Theater

Die zweite Auflage von „Wahn und Witz im Wald“ gibt es am Samstag, bevor Ian Anderson, der Frontmann von Jethro Thull, auftritt. Tim Bendzko soll dann am Sonntagabend das kleine Zelttheater füllen. Danach spielt Mother’s Finest. Zum Abschluss am Montag gibt es Reggae. Gentleman verabschiedet die Besucher der fünftägigen Veranstaltung in Hilchenbach.

Attraktives Programm für KulturPur 2012

Begleitet werden die Abendveranstaltungen von Samstag bis Montag von kostenfreien Nachmittagsangeboten in und um die Zelte. Kuriose Walking Acts wie der Weltensammler, Theaterbühnen wie das „Grand Theatre Méchanique“ und Musiker verteilen sich in der Zeltstadt.

Irmine Skelnik



Kommentare
Aus dem Ressort
Rauchwolken über Siegen wegen Großbrand in Lagerhalle
Großbrand
Feueralarm in Siegen: Um 16.45 wurde die Siegener Feuerwehr zu einem Großbrand an der Daimler Straße gerufen. Dort brannte eine Lagerhalle. Eine dunkle Rauchwolke lag über der Stadt. Nach einer halben Stunde war das Feuer gelöscht. Brandermittler wollen am Freitag die Ursache für das Feuer klären.
Gerhard Günther ist Zeitzeuge für 50 Jahre Kirchengeschichte
Kirche
Er hat fünf Päpste auf dem Stuhl Petri Platz nehmen sehen. Er hat in sechs Gemeinden gearbeitet und drei Gotteslobe neu vorgestellt. Das alles erlebte Gerhard Günther in den vergangenen 50 Jahren als Priester. Jetzt feiert er sein Goldenes Jubiläum.
Pflegenden eine Plattform bieten
Forschungsprojekt
Pflegende Angehörige haben einen Vollzeitjob, der sie körperlich und emotional enorm fordert – für den sie aber in aller Regel nicht professionell ausgebildet sind. Ein Team der Uni Siegen entwickelt innerhalb des EU-Projekts „Topic“ in enger Zusammenarbeit mit der Zielgruppe eine Online-Plattform,...
In Siegen ist in den ersten Tagen von Jubel keine Spur
Erster Weltkrieg
Von Kriegs-Euphorie ist vor 100 Jahren im frühen August 1914 wenig zu spüren. Die erste Episode unserer neuen Serie beleuchtet die ersten Kriegstage und ihre lokale Dimension. Wie wurde die „Ur-Katastrophe des 20. Jahrhunderts“ in Siegen wahrgenommen?
Junge Spanier für Siegerländer Bau
Arbeit
Sieben junge Spanier bereiten sich im Zuge von Praktika auf eine Ausbildung in der Baubranche vor. Dahinter steckt das Projekt „Job of my life“ des Bundesarbeitsministeriums und der heimischen Agentur für Arbeit, das spanischen Jugendlichen eine Ausbildung in Deutschland ermöglichen soll.
Fotos und Videos
Die Uni zieht ins Krankenhaus
Bildgalerie
Campus Altstadt
Brand in Siegener Lagerhalle
Bildgalerie
Feuerwehr
Bombenfund in Niederschelden
Bildgalerie
Blindgänger
Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM