Thomas Bosch wechselt nach Eichen

Eichen/Müsen. Thomas Bosch wird neuer Leiter der Adolf-Wurmbach-Grundschule. Der bisherige Rektor der Stahlberg-Grundschule in Müsen ist von der erweiterten Schulkonferenz der Adolf-Wurmbach-Grundschule einstimmig zum Nachfolger von Rektor Jochen Schreiber gewählt worden. Schreiber tritt zum Ende des Schulhalbjahres in den Ruhestand, Bosch wird sein neues Amt zum 1. Februar antreten.

Ebenfalls einstimmig befürwortete die Schulkonferenz die Benennung von Cynthia Brüser, zurzeit noch Konrektorin an der Lennetalschule in Finnentrop, zur neuen Konrektorin des Grindschulverbundes Eichen-Littfeld. Diese Stelle war ein halbes Jahr vakant und wird nun von der Bezirksregierung besetzt. Cynthia Brüser kommt voraussichtlich Anfang März nach Eichen.

„Punktlandung“

Schulamtsdirektor Volker Reichel sprach von einer glücklichen Fügung, andere Konferenzteilnehmer von einer Punktlandung. Selbstverständlich sei es nicht, dass ausscheidende Schulleitungen zeitnah ersetzt werden können. Das Problem dürfte sich nun in der Nachbarstadt stellen, wo Thomas Bosch ein Jahr lang auch die Florenburgschule kommissarisch mitgeleitet hatte. Die Müsener Grundschule kämpft, seit die private bilinguale Grundschule Allenbach auf den Plan getreten ist, um ihre Zweizügigkeit.