Tatverdächtiger sitzt in U-Haft

Der Tatverdächtige wurde am Mittwoch dem Haftrichter vorgeführt, der den 42-Jährigen wegen versuchten Totschlags in Untersuchungshaft schickte.

Er soll sich in den Vernehmungen zu den Taten geäußert haben. Details wollte die Staatsanwaltschaft wegen der laufenden Ermittlung gestern nicht nennen.