Schilderbrücken auf HTS montiert

Neue Schilderbrücken für die HTS
Neue Schilderbrücken für die HTS
Foto: Jürgen Schade
Was wir bereits wissen
Am Wochenende sind auf der HTS zwischen Siegen-Weidenau und Siegen-Rinsenau drei neue Schilderbrücken montiert worden. Die HTS wurde hierfür teilweise gesperrt.

Siegen..  Eine ruhige Hand musste am Sonntagmorgen Kay Räwel, der Fahrer eines 70-Tonnen-Schwerlastkrans haben. Denn er hievte die bis zu 20 Tonnen schweren Verkehrszeichenschilderbrücken im Bereich der Rinsenau und Siegen-Mitte millimetergenau auf die Stützständer. Per Schwertransporter mit Sondergenehmigung waren die tonnenschweren Stahlgerüste mit Begleitung zur Baustelle gerollt. Dort wartete schon ein Tross von Monteuren.

Zeitweise Sperrungen

Durch die Montage von drei Verkehrszeichenbrücken kam es auf der Hüttentalstraße B62 in Siegen, am Sonntag zwischen 7.30 und 17 Uhr abschnittsweise zu Vollsperrungen zwischen Siegen-Weidenau und der Anschlussstelle Rinsenau. Schon am Samstag waren bei miesem Winterwetter mit Schneefall die beteiligten Firmen mit der Montage der Ständerstützen beschäftigt.

Eine Fahrbahn in Fahrtrichtung Siegen und Weidenau musste zeitweise gesperrt werden, sodass es dort zu leichten Staus kam. Als am Nachmittag die Stützständer fest montiert waren, wurden die Sperrungen wieder aufgehoben. Bauleiter Klaus Haubrich von der Firma Thomas Verkehrstechnik aus Haiger, dessen Firma für die Montage der Ständer und Brücken zuständig ist, zeigte sich erfreut über die millimetergenaue Arbeit, die im Vorfeld geleistet worden war.

Zwei Meter breite Pläne

Gerd Rudzinski, Bautechniker bei Straßen.NRW und für die Überwachung der Bauarbeiten zuständig, holte einen Plan aus seinem Dienstfahrzeug, der für jede Brücke über zwei Meter breit ist. „Man muss schon studiert haben, um die gesamten Striche und Zahlen zu verstehen.“

Für die Auflagen der Brücken mussten auch neue Betonfundamente gegossen werden. Diese Arbeiten waren schon im vergangenen Halbjahr ausgeführt worden. Mehr als 25 Jahre alt waren die alten Verkehrsschilderbrücken. Sie genügten dem heutigen Sicherheitsstandard nicht mehr und mussten ausgewechselt werden.

Folgen Sie uns auch auf Facebook.