Rotkreuz-Torte gegen den Mitgliederschwund

Weidenau..  Um den Mitgliederschwund der vergangenen Jahre aufzufangen, hat sich der DRK-Ortsverein Siegen-Nord etwas einfallen lassen. Jedes Fördermitglied, das ein neues Mitglied wirbt, erhält eine Rotkreuz-Torte.

Dennis Klein, von der Bäckerei Klein in Weidenau, backte jetzt die Mustertorte. Die erste Torte überreichten der 1. Vorsitzende Jens Kamieth, Gitti Flegler (Rotkreuzleiterin), Henning Imme (Rotkreuzleiter) und Thorsten Weil (stellvertretender Rotkreuzleiter) an Familie Schneider-Irle.