Rabatt für Familien

Kreuztal..  Die Kreuztaler Familienkarte geht Anfang 2015 in die dritte Runde. Zahlreiche „Familienunternehmen“ sind neu hinzugekommen und beteiligen sich an der Rabattkarte, an der Anbieter aus Handel, Gastronomie sowie aus Dienstleistung und Handwerk mitwirken. Familien, die bereits im Besitz der Kreuztaler Familienkarte sind, bekommen in den nächsten Tagen automatisch die neue Karte zugesandt.

Mit 2000 Familienkarten nutzen nach vier Projektjahren rund die Hälfte aller Kreuztaler Familien die speziell auf sie zugeschnittenen Vergünstigungen. Mittlerweile beteiligen sich 58 Unternehmen an dem Projekt. Die Preisnachlässe betragen zwischen 5 und 25 Prozent. Alternativ werden Jahresgutscheine bereitgestellt. Erkennbar sind die Partnerunternehmen der Familienkarte am Aufkleber an der Tür „Wir machen mit“.

Einkommen spielt keine Rolle

Über 4000 Kreuztaler Familien können die Familienkarte beantragen: alle in Kreuztal gemeldeten Erziehungsberechtigten, die mit mindestens einem Kind unter 18 Jahre im Haushalt leben; alle in Kreuztal gemeldeten Erziehungsberechtigten mit Kindern über 18 Jahre, wenn sich die Kinder in der Schul- oder Berufsausbildung oder im Studium befinden und Kindergeld bezogen wird; Pflegepersonen, die Kinder auf Dauer in ihrem Haushalt aufgenommen haben.

Das Einkommen spielt keine Rolle.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE