Preis für Jugendmusiker ausgeschrieben

Siegen..  Der Siegener Jugendkulturpreis Sounds findet zum vierten Mal als eintägiges Event in der BlueBox statt. Der Festivaltermin steht mit Samstag, 2. Oktober, auch schon fest. Bands und Künstler aller jugendkulturellen Stilrichtungen (von HipHop über Rock bis Metal) können sich bis zum 28. August in der BlueBox bewerben.

Das Durchschnittsalter für die Musiker ist auf 23 Jahre erhöht worden. Künstler aus dem gesamten Siegerland dürfen sich bewerben. Neben der Fachjury am Festivaltermin sitzt auch das Publikum als vierte Stimme mit in der Jury. Fans können ihre Bands also lautstark unterstützen. Die Stadt Siegen ist Kooperationspartner des Jugendkulturpreises.

Demo-CD mit eignen Stücken

Was benötigt man für eine Bewerbung? Eine Demo-CD (mit mindestens drei eigenen Stücken), eine kurze informative Künstler-/Bandinfo, ein digitales Foto (min. 300dpi).

Was kann man gewinnen? Geldpreise, Bandmarketingseminar, Auftritt bei der CoolTour, Start beim Rock & Pop Preis am 12. Dezember in der Siegerlandhalle.