Notfallseelsorge sucht neue Mitarbeiter

Siegen..  Die Notfallseelsorge Siegerland lädt zu einem Informations-Abend am Freitag, 27. Februar, 19 Uhr ins Haus der Kirche, Raum U 1, Burgstraße 21, in Siegen ein. Die Begleitung von Angehörigen und Betroffenen, z.B. bei einem häuslichen Todesfall oder nach einem tödlichen Verkehrsunfall sowie die Unterstützung der Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst während und nach einem belastenden Ereignis gehören zu den Angeboten der Notfallseelsorge Siegerland.

Dafür werden weitere theologische und nicht-theologische Mitarbeitende benötigt, die zeitnah eine fundierte Ausbildung erhalten. Neben der theoretischen Ausbildung gehört ebenfalls ein praktischer Teil zur Vorbereitung auf die ehrenamtliche Arbeit.