Das aktuelle Wetter Siegen 5°C
Spektakel

Nacht der 1000 Lichter

Zur Zoomansicht 03.06.2012 | 18:13 Uhr
Die Nacht der 1000 Lichter lockte am Wochenende wieder in die Stadt.
Die Nacht der 1000 Lichter lockte am Wochenende wieder in die Stadt.Foto: Rene Traut

Siegen im Glanz der „1000 Lichter“. Vor fünf Jahren starteten das Apollo-Theater und die Immobilien- und Standortgemeinschaft Oberstadt (ISG) erstmals den Versuch, im Rahmen des Sommerfestivals die Siegener Oberstadt „ins rechte Licht“ zu rücken.

Zur Eröffnung des 24. Sommerfestivals präsentierten Theater und ISG nun eine Neuauflage. Schlossplatz, Kornmarkt und der Park am Oberen Schloss wurden wieder die zentralen Spielorte. Entlang einer illuminierten Lichtermeile von Schloss zu Schloss lockten poetisch-künstlerische Darbietungen

René Traut

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Zivilcouragepreis 2014
Bildgalerie
Fotostrecke
Beatsteaks auf Tour in Siegen
Bildgalerie
Konzert
Baustelle im Schloss Siegen
Bildgalerie
Uni-Umzug
Der Siegerländer Rothaarsteig
Bildgalerie
Natur
Forschung über Street Art in Siegen
Bildgalerie
Street Art
Populärste Fotostrecken
Mülheim gestern und heute
Bildgalerie
Zeitsprung
Kürung der Tollitäten
Bildgalerie
Karneval
Grandioses Kinder-Ballett im Saalbau
Bildgalerie
Kinder tanzen für Kinder
Herne feiert sein Prinzenpaar
Bildgalerie
1. Herner...
Minetti- und Theaterpreis 2014
Bildgalerie
Kammerspiele
Neueste Fotostrecken
Junge Jecken
Bildgalerie
Kinderprinzenpaar
Weseler Winter
Bildgalerie
Freizeit
Essener Weihnachtsmarkt 2014
Bildgalerie
Innenstadt
Bellydancer-WM in Duisburg
Bildgalerie
Bauchtanz
Irish Folk Punk Party
Bildgalerie
Musik
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Streetbob-WM in Winterberg
Bildgalerie
Streetbob-WM
Einmarsch zur Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
Unser Dorf hat Zukunft
Bildgalerie
Dorfwettbewerb
Bottenberg feiert
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Alte Freunde stimmen auf Weihnachten ein
Konzert
„Sie haben uns einen besonderen Abend bereitet“, strahlte der Sänger und Apollo-Dramaturg Jan Vering ins ausverkaufte Auditorium des Apollo. Eine ganz besondere Premiere sei es gewesen, in vielerlei Hinsicht, dankte auch Dieter Falk. Zum ersten Mal hatte er mit seinen Söhnen, mit Jan Vering sowie...
Naturpark-Fusion kommt wieder auf die Tagesordnung
Namensstreit
Das Reiz-Thema ist wieder auf der Tagesordnung. Landrat Andreas Müller möchte am 12. Dezember da weitermachen, wo sein Vorgänger Paul Breuer am 28. März gescheitert ist: Müller kündigt für die Sitzung des Kreistages eine Vorlage an, in der der Kreis seinen Beitritt zu einem Naturpark...
Weichen für Dauerbetrieb gestellt
Flüchtlingsunterkunft
Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) betreibt die Flüchtlingsunterkunft in Burbach nicht mehr mit ehrenamtlichen Kräften. Inzwischen konnte das DRK genug Personal einstellen, um nicht mehr auf freiwillige Helfer angewiesen zu sein. 600 Ehrenamtliche taten in den vergangenen Wochen Dienst in Burbach.
Einbrüche in Wohnhäuser
Kriminalität
Mehrere Wohnungseinbrüche sind von Freitag bis Samstagabend in Siegen und Wilnsdorf verübt worden. Betroffen waren ein Einfamilienhaus in der Siegener Uhlandstraße, wo die Täter lediglich die Tür beschädigten, aber nicht eindrangen, ein Zweifamilienhaus in der Straße Brachhain in Niedersetzen, wo...
Ehepaar erhält Orden für Einsatz im Roten Kreuz
Verdienstmedaillen
Zum ersten Mal in Siegen-Wittgenstein ist ein Ehepaar gemeinsam mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet worden. Landrat Andreas Müller händigte Gertrud und Gunter Preis die Verdienstmedaillen aus,