Motorradfahrer (28) aus Siegen tot

In der Kurve nahe Haus Wildenstein bei Wiemeringhausen hat es erneut einen Unfall gegeben.
In der Kurve nahe Haus Wildenstein bei Wiemeringhausen hat es erneut einen Unfall gegeben.
Foto: WP
Ein 28-jähriger Motorradfahrer aus Siegen ist am Dienstagnachmittag bei einem Unfall im Hochsauerlandkreis tödlich verletzt worden.

Olsberg..  Ein Motorradfahrer aus Siegen ist am Dienstagnachmittag bei einem Unfall im Hochsauerlandkreis tödlich verletzt worden. Der 28-jährige Siegener war gegen 14.25 Uhr auf der Bundesstraße 480 zwischen Wiemeringhausen und Niedersfeld unterwegs und fuhr in Richtung Olsberg. In einer S-Kurven-Kombination verlor er die Kontrolle über seine Maschine, streifte einen entgegenkommenden Wagen und prallte dann – so die Polizei – „frontal und unkontrolliert“ gegen einen weiteren Wagen.

Der 28-Jährige wurde von den Rettungskräften vor Ort reanimiert und in ein Krankenhaus eingeliefert. Dort erlag er jedoch seinen schweren Verletzungen. Angefordert worden war auch ein Rettungshubschrauber.

Schwere, aber keine lebensgefährlichen Verletzungen erlitt die Fahrerin des gerammten Wagens, eine 20-jährige Frau aus dem Raum Schmallenberg.

Die Bundesstraße war wegen der Bergungsarbeiten bis in die Abendstunden gesperrt.

Folgen Sie uns auch bei Facebook .