Das aktuelle Wetter Siegen 4°C
Lotto

Millionengewinn im Spiel 77 geht in den Kreis Siegen-Wittgenstein

18.02.2013 | 12:44 Uhr
Millionengewinn im Spiel 77 geht in den Kreis Siegen-Wittgenstein

Siegerland.  Herzlichen Glückwunsch! Den bisher höchsten Einzelgewinn im Spiel 77 hat am Samstag ein Spieler aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein gewonnen. Der Tipper ist nun um 6.277.777 Euro reicher.

Der 16. Februar 2013 wird für einen Spieler aus Nordrhein-Westfalen in tiefer Erinnerung bleiben. Mit 6.277.777,00 Euro konnte der glückliche Gewinner am letzten Samstag den bisher bundesweit höchsten Einzelgewinn des Jahres 2013 bei der Zusatzlotterie Spiel 77 erzielen!

Der Spieler aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein hatte mit einem LOTTO 6aus49-Spielschein auch an der GlücksSpirale und den Zusatzlotterien Spiel 77 und SUPER 6 teilgenommen. Mit der Losnummer 1723417 war er bundesweit der einzige Tipper der die Gewinnklasse 1 bei Spiel 77 treffen und somit den Jackpot von über 6 Mio. Euro knacken konnte.

Axel Weber, Leiter Unternehmenskommunikation bei WestLotto: „Wir freuen uns außerordentlich, dass wir in NRW einen weiteren Jackpot-Millionär begrüßen können. Dies ist seit dem 29. Dezember 2012 der höchste Gewinn der in NRW erzielt wurde. Damals gingen 7,9 Mio. Euro an einen Lotto-Spieler aus der Region Hamm“.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Röhren-Flender aus Siegen ist insolvent
Wirtschaft
Der Röhrenhersteller Flender ist zahlungsunfähig. Das Unternehmen an der Eiserfelder Straße stellte am Montag Insolvenzantrag.
Mann (48) schläft in Bäckerei ein - Vier Promille Alkohol
Polizei
Volltrunken ist ein Mann (48) in Netphen (Dreis-Tiefenbach) in einer Bäckereifiliale eingeschlafen. Selbst die Polizei staunte bei dem Alkoholtest.
Familie aus Syrien wünscht sich in Siegen ein "gutes Leben"
Flüchtlinge
„Ich wünsche mir ein gutes und schönes Leben. Ohne Bomben, ohne Fehler“, sagt der Vater einer syrischen Familie, die seit 2013 in Siegen lebt.
Sprinterfahrer (50) von Feuerwehr mit Spezialsäge befreit
Unfall
Die Feuerwehr hat nach einem Unfall im Siegerland den eingeklemmten Fahrer (50) aus seinem Sprinter befreit. Der Mann wurde nur leicht verletzt.
Tag der Begegnung mit Flüchtlingen in Dreis-Tiefenbach
Integration
Der DRK-Ortsverein hatte zum „Tag der Begegnung“ geladen, damit Flüchtlinge, die dort angekommen sind, mit Einheimischen zusammenfinden.
Fotos und Videos
So feiern die Ferndorf-Fans
Bildgalerie
Handball
Vögel im Schnee
Bildgalerie
Natur
Konzert im Vortex
Bildgalerie
Fotos aus dem Vortex
article
7632127
Millionengewinn im Spiel 77 geht in den Kreis Siegen-Wittgenstein
Millionengewinn im Spiel 77 geht in den Kreis Siegen-Wittgenstein
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-siegen-kreuztal-netphen-hilchenbach-und-freudenberg/millionengewinn-im-spiel-77-geht-in-den-kreis-siegen-wittgenstein-id7632127.html
2013-02-18 12:44
Lotto,Spiel77,Glücksspiel,Siegen
Nachrichten aus Siegen, Kreuztal, Netphen, Hilchenbach und Freudenberg