Das aktuelle Wetter Siegen 10°C
Verkehrsunfall

Mann löst versehntlich Handbremse - drei Verletzte

05.07.2012 | 16:32 Uhr
Funktionen
Mann löst versehntlich Handbremse - drei Verletzte
Foto: WAZ FotoPool

Siegen.  Eigentlich wollte der 37-Jährige in Siegen-Eiserfeld nur die Motorhaube öffnen. Stattdessen löste er die Handbremse des Wagens. Der rollte los und konnte von dem Mann nicht mehr gestoppt werden. Bilanz: drei Verletzte und 10.000 Euro Sachschaden.

In Siegen-Eiserfeld hat ein 37-Jähriger am Mittwochabend eine verhängnisvolle Kettenreaktion ausgelöst. Alles begann mit einer Verwechslung : Der Mann habe die Motorhaube seines Wagens öffnen wollen, so ein Polizeisprecher. Stattdessen habe er aber die Handbremse des Autos gelöst. So geriet der Mercedes ins Rollen und konnte weder durch den 37-Jährigen und noch durch den 33-jährigen Fahrzeughalter zum Stillstand gebracht werden.

Bei dem vergeblichen Versuch, das rollende Auto noch aufzuhalten, wurde der 37-Jährige gegen einen Mast geschleudert und erlitt erhebliche Verletzungen. Der Pkw rollte weiter und kollidierte mit voller Wucht mit einem unmittelbar zuvor geparkten Pkw. Die beiden Insassen, die 75-jährige Fahrerin und ihre 16-jährige Enkelin, wollten in diesem Moment gerade aussteigen. Die Seniorin wurde durch die Wucht der Kollision hingeschleudert und verletzte sich erheblich.

Die 16-Jährige konnte sich nur durch einen Sprung zur Seite retten verletzte sich dabei leicht. Sie wurde ambulant im Krankenhaus behandelt. Der 37-Jährige und die 75-Jährige mussten stationär in Krankenhäusern behandelt werden. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von circa 10.000 Euro. Es waren drei Rettungswagen und ein Rettungshubschrauber im Einsatz.

Kommentare
Aus dem Ressort
Bürgerinitiative diskutiert über Willkommenskultur
Talkshow
Frank Quandel von der Burbacher Bürgerinitiative spricht bei Anne Will über das Thema Flüchtlinge. Online wird weiter diskutiert – auch über das Bild...
Frau aus Siegen im Zug bespuckt
Polizei
Einer 46-Jährige aus Siegen ist während der Zugfahrt von Gießen nach Siegen grundlos ins Gesicht gespuckt worden. Die Tat passierte in Wetzlar. Der...
Siegen versteigert Fundsachen online
Fundsachen
Die Stadt Siegen setzt bei der Versteigerung von Fundsachen ab sofort auf ein neues Verfahren. Die Auktionen sollen zukünftig im Internet stattfinden.
Köhlerei – Ein Stück Kulturerbe in Walpersdorf
Tradition
Die Köhler überholen Schützen und Hauberg auf dem Weg in deutsche Unesco-Liste. Bewerbung vor zwei Jahren eingereicht. Mit Erfolg.
Gute Taten – Unterstützen Sie heute unsere Kinderklinik
Mit Herz
Wir möchten Ihnen vor Weihnachten jeden Tag eine gute Tat vorstellen. Heute: Machen Sie bei der Spenden-Aktion für die Kinderklinik mit – zu gewinnen...
Fotos und Videos
Rock- und Pop-Preis 2014 in Siegen
Bildgalerie
Musikszene
Zivilcouragepreis 2014
Bildgalerie
Fotostrecke
Beatsteaks auf Tour in Siegen
Bildgalerie
Konzert
Baustelle im Schloss Siegen
Bildgalerie
Uni-Umzug