Das aktuelle Wetter Siegen 6°C
Unfall

Lastzug mit Schokolade kippt auf A45 um - Fahrbahn gesperrt

21.06.2012 | 10:00 Uhr
Lastzug mit Schokolade kippt auf A45 um - Fahrbahn gesperrt
Foto: Archiv

Freudenberg.   In der Nacht war ein mit Schokolade beladener Lkw bei Freudenberg ins Schleudern geraten und umgekippt. Der Fahrer hatte noch Glück im Unglück: Der Unfall geschah laut Polizei kurz vor der Talbrücke Büschegrund.

Ein mit Schokolade beladender Lastwagen ist am frühen Donnerstagmorgen auf der Autobahn 45 in voller Fahrt von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt.

Der Lastzug war in der Nacht Richtung Dortmund unterwegs. Gegen 1.50 Uhr geriet der 40-Tonner plötzlich zwischen der Anschlussstelle Freudenberg und dem Autobahnkreuz Olpe-Süd ins Schleudern. Der Fahrer aus dem Raum Eisenach hatte noch Glück im Unglück: Der Unfall geschah laut Polizei kurz vor der Talbrücke Büschegrund. Das Gespann mit Anhänger geriet auf den Seitenstreifen und kippte schließlich auf der rechten Fahrbahnseite um.

16 Tonnen Schokolade auf der Autobahn

Andere Fahrzeuge waren an dem Unfall nicht beteiligt. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Fahrzeugwrack befreien, wurde aber schwer verletzt in ein Krankenhaus nach Olpe gebracht.

Für die Bergung des mit 16 Tonnen Schokolade beladenen Lkw und die Unfallaufnahme musste die Richtungsfahrbahn Dortmund auf der A45 zeitweise voll gesperrt werden.

Das Fahrzeuggespann wurde total beschädigt. Es entstand nach Angaben der Autobahnpolizei ein Sachschaden von ca. 150.000 Euro.



Kommentare
21.06.2012
10:30
@ bigbadhooligaan |
von gambler1 | #2

Denk doch mal an die Kalorien !

Und das daraus resultierende "Hüftgold" ! !

Wir war das noch:

5 Minuten im Mund

5 Jahre auf der Hüfte ( im günstigsten Fall)


"g"


Dem Fahrer eine schnelle Genesung

21.06.2012
10:13
Lastzug mit Schokolade kippt auf A45 um - Fahrbahn gesperrt
von bigbadhooligaan | #1

Hallo...lasst mir was übrig :-)

Komm auch schon mit offenem Kofferraum an!!!

Bitte einfach einwerfen....oder auch direkt beim Fahrer :-P :-P :-P

Aus dem Ressort
Wie der Kampfmittelbeseitigungsdienst Bomben sucht
Bombenfund
Von der Luftbildauswertung von britisch-royalen Fotos bis hin zur Entschärfung per „Raketenklemme“.
Brandanschlag auf Shisha-Bar in Siegen
Kriminalität
Auf eine Shisha-Bar in der Koblenzer Straße ist am Donnerstagabend ein Brandanschlag verübt worden. Gegen 23 Uhr werfen Unbekannte einen Molotow-Cocktail in den Laden. Die Flammen schlagen bis an die Zimmerdecke.
Tag 9 im Siegener Marihuana-Prozess
Gericht
Nur einer der drei Männer, denen die Siegener Staatsanwälte die Einfuhr von 2,7 Tonnen Marihuana vorwirft, hat bislang eine Aussage gemacht. Danach wurde Gezim M. nach seiner Ankunft am 24. Februar 2014 am Flughafen in Brüssel von Tim B. abgeholt und in die Lennestädter Wohnung des Florent C....
Baustelle adé – HTS ab Montag wieder frei
Verkehr
Freie Fahrt für den Berufsverkehr: Die HTS zwischen Sieghütte und Stadtmitte soll von Montag an wieder zweispurig in beiden Richtungen befahren werden können. Das hat der Landesbetrieb Straßen NRW mitgeteilt. Die Baustellenabsperrungen sollen dann wieder zurückgebaut werden; die neuen Schutzplanken...
Bekannte A-cappella-Gruppen in Siegen
Musik
Wise Guys, Basta, Maybebop haben der A-cappella-Szene in Deutschland ihre Stempel aufgedrückt – und alle waren in den letzten Wochen in Siegen. Viele haben etwas von ihrem Glanz eingebüßt, vielleicht durch zu häufige Bühnenpräsenz, vielleicht, weil sich der Nachwuchs noch nicht ganz durchsetzen...
Fotos und Videos
Zivilcouragepreis 2014
Bildgalerie
Fotostrecke
Beatsteaks auf Tour in Siegen
Bildgalerie
Konzert
Baustelle im Schloss Siegen
Bildgalerie
Uni-Umzug
Der Siegerländer Rothaarsteig
Bildgalerie
Natur