Das aktuelle Wetter Siegen 19°C
Unfall

Lastzug mit Schokolade kippt auf A45 um - Fahrbahn gesperrt

21.06.2012 | 10:00 Uhr
Lastzug mit Schokolade kippt auf A45 um - Fahrbahn gesperrt
Foto: Archiv

Freudenberg.   In der Nacht war ein mit Schokolade beladener Lkw bei Freudenberg ins Schleudern geraten und umgekippt. Der Fahrer hatte noch Glück im Unglück: Der Unfall geschah laut Polizei kurz vor der Talbrücke Büschegrund.

Ein mit Schokolade beladender Lastwagen ist am frühen Donnerstagmorgen auf der Autobahn 45 in voller Fahrt von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt.

Der Lastzug war in der Nacht Richtung Dortmund unterwegs. Gegen 1.50 Uhr geriet der 40-Tonner plötzlich zwischen der Anschlussstelle Freudenberg und dem Autobahnkreuz Olpe-Süd ins Schleudern. Der Fahrer aus dem Raum Eisenach hatte noch Glück im Unglück: Der Unfall geschah laut Polizei kurz vor der Talbrücke Büschegrund. Das Gespann mit Anhänger geriet auf den Seitenstreifen und kippte schließlich auf der rechten Fahrbahnseite um.

16 Tonnen Schokolade auf der Autobahn

Andere Fahrzeuge waren an dem Unfall nicht beteiligt. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Fahrzeugwrack befreien, wurde aber schwer verletzt in ein Krankenhaus nach Olpe gebracht.

Für die Bergung des mit 16 Tonnen Schokolade beladenen Lkw und die Unfallaufnahme musste die Richtungsfahrbahn Dortmund auf der A45 zeitweise voll gesperrt werden.

Das Fahrzeuggespann wurde total beschädigt. Es entstand nach Angaben der Autobahnpolizei ein Sachschaden von ca. 150.000 Euro.


Kommentare
21.06.2012
10:30
@ bigbadhooligaan |
von gambler1 | #2

Denk doch mal an die Kalorien !

Und das daraus resultierende "Hüftgold" ! !

Wir war das noch:

5 Minuten im Mund

5 Jahre auf der Hüfte ( im günstigsten Fall)


"g"


Dem Fahrer eine schnelle Genesung

21.06.2012
10:13
Lastzug mit Schokolade kippt auf A45 um - Fahrbahn gesperrt
von bigbadhooligaan | #1

Hallo...lasst mir was übrig :-)

Komm auch schon mit offenem Kofferraum an!!!

Bitte einfach einwerfen....oder auch direkt beim Fahrer :-P :-P :-P

Aus dem Ressort
Ein Herz und zwei Fußballseelen
Fußball WM
Diesen Satz kann Sergio Antonio del Rio nicht mehr hören: „Der Bessere möge gewinnen.“ Der Pianist schüttelt darüber den Kopf: „Ein genialer Moment kann entscheiden.“
Bergeweise HTS-Beton in Siegen versetzt
Verkehr
800 Tonnen Stahl und Beton fanden am Freitagmorgen ihr neues Zuhause. Fachleute rückten einen Brückenpfeiler, der zur HTS-Erweiterung im Siegener Süden gehört, an seinen richtigen Platz.
WM-Orakel Tiffy spricht – doch keiner versteht
WM
In seiner grenzenlosen Weisheit hat unser WM-Orakel, Collie Tiffy, seinen Spruch über den Ausgang des WM-Finales gefällt. Das Votum fällt eindeutig aus. Leider jedoch vermag niemand in der Redaktion die Zeichen zu deuten. Lesen Sie selbst.
Blitzschlag auf einer Weide - Schäfer (37) hat großes Glück
Gewitter
Ein Schäfer ist nach einem Blitzschlag in Burbach bei Siegen verletzt worden. Der 37-Jährige hütete auf einer Weide seine Schafherde. Als der Mann ein Schaf über den Weidezaun heben wollte, ging er durch einen Stromschlag zu Boden. Für kurze Zeit war der Schäfer bewusstlos. Er hatte großes Glück.
Als erste an der Unfallstelle – 26-Jährige hilft vorbildlich
Erste Hilfe
Nina Neumann ist auf dem Weg zur Arbeit, als sich vor ihr ein Auto überschlägt. Die 21-jährige Fahrerin klemmt kopfüber in ihrem Wagen. Nina Neumann klettert zu ihr und leistet Erste Hilfe an der Unfallstelle in Salchendorf. Erst vor elf Tagen absolvierte die 26-Jährige einen Erste-Hilfe-Kurs.
Fotos und Videos
Besuch aus dem All
Bildgalerie
Ferienspiele
Beste Orte in Südwestfalen
Bildgalerie
Freizeit
Autofreier Tag im Siegtal
Bildgalerie
Siegtal Pur
Südwestfalen im WM-Fieber
Bildgalerie
WM-Fieber