Das aktuelle Wetter Siegen 18°C
Ehrenamt

Kreuztaler Kleiderkammer feiert Geburtstag

04.03.2016 | 08:39 Uhr
Kreuztaler Kleiderkammer feiert Geburtstag
Die Helferinnen halten die Regale ordentlich und treffen sich einmal im Monat, um gespendete Kleidung zu falten und wieder zu verstauen.Foto: Tobias Schürmann

Kreuztal.   Seit einem Jahr gibt es günstige Mode in der Christus-Erlöser-Kirche . Flüchtlinge und Bedürftige nehmen das Angebot wahr. Für die ehrenamtlichen Helfer steht der Spaß und der Kontakt mit den Menschen im Mittelpunkt.

Kaum öffnet die Kleiderkammer in Kreuztal ihre Pforten, haben die ehrenamtlichen Helfer alle Hände voll zu tun. Zahlreiche Kunden stöbern konzentriert zwischen Damen-Blazern, Jeans, Schuhen und Bettwäsche. Ein Jahr lang geht das nun schon so, zwei Mal in der Woche.

Beratung übernehmen Kolleginnen

Alfons Goris, Koordinator der Kleiderkammer, ist nach einem Jahr „sehr erfreut“ über die Resonanz der Kreuztaler. „Wer herkommt und etwas braucht, der bekommt auch immer etwas“, sagt Goris während ein kleiner Junge um seine Beine herum zum Regal mit den Kindersachen stürmt. Die Angst, nicht genug ehrenamtliche Helfer zu finden, habe sich schnell erledigt. „Und das obwohl derzeit überall Helfer gesucht werden“, wie er verwundert erklärt. 24 Helferinnen sind in vier Schichten alle 14 Tage abwechselnd in der Kleiderkammer aktiv. Er selbst packt auch mit an. „Farbliche Beratung überlasse ich aber lieber den Kolleginnen“, sagt er mit einem verschmitzten Lächeln, während immer mehr Menschen in den kleinen Raum strömen und sich zwischen den Kleiderständern umschauen.

Die Spenden für die Einrichtung in den Räumlichkeiten der Christus-Erlöser-Kirche kommen hauptsächlich von Privatpersonen und vereinzelt aus Haushaltsauflösungen sowie Spendenaktionen. Auch Elisabeth Pech ist seit Eröffnung der Kleiderkammer vor einem Jahr mit dabei. „Ich bin überrascht, wie gut das Angebot angenommen wird“, sagt Pech. Für sie sei die Kleiderkammer eine gute Ergänzung zu ihrer Arbeit in der Caritas-Konferenz. Und wenn die Sprache mal ein Hindernis ist, holt sie sich Zainad Obayd zur Seite.

Angebot kommt an

Die gebürtige Libanesin spricht fließend Arabisch, Englisch, Französisch und ein wenig Russisch. „Sprachen liegen mir einfach im Blut“, sagt Obayd. Zur Kleiderkammer sei sie durch eine ehemalige Arbeitskollegin gekommen. „Es macht mir einfach Spaß, und ich habe so viele nette Leute kennen lernen können.“

Langsam lichten sich die Reihen. Der Duft von gebackenen Waffeln weht durch den Verkaufssaal und zieht die Menschen nach dem Bummeln in den Nebenraum. Schließlich feiert die Kleiderkammer den ersten Geburtstag.

Öffnungszeiten und Preise:
- Winterjacken für Herren gibt es bereits ab vier Euro. Pullover und Regenjacken schon für 1,50 Euro. Die Preise sind bewusst niedrig gehalten.

- Die Kleiderkammer ist immer Dienstagvormittag von 10 bis 12 Uhr und Donnerstagnachmittag in der Zeit von 14 bis 16 Uhr geöffnet.

Tobias Schürmann

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Nacht der 1000 Lichter
Bildgalerie
Sommerfestival
Bombenfund in Siegen
Bildgalerie
Bombenfund
Siegtal Pur 2016
Bildgalerie
Freizeit
Schülertheater am FJM
Bildgalerie
Theater
article
11619323
Kreuztaler Kleiderkammer feiert Geburtstag
Kreuztaler Kleiderkammer feiert Geburtstag
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-siegen-kreuztal-netphen-hilchenbach-und-freudenberg/kreuztaler-kleiderkammer-feiert-geburtstag-id11619323.html
2016-03-04 08:39
Nachrichten aus Siegen, Kreuztal, Netphen, Hilchenbach und Freudenberg