Kreis-Grüne wählen Sprecherteam

Siegen..  Auf der Mitgliederversammlung des Kreisverbands Bündnis 90/Die Grünen Siegen-Wittgenstein wurden Björn Eckert und Christina Pohl einstimmig als neues Sprecherteam gewählt. Der 22-jährige Kreuztaler Björn Eckert ist bereits seit November 2014 Co-Sprecher des Kreisverbands und gehört darüber hinaus als sachkundiger Bürger der Ratsfraktion Kreuztal sowie der Kreistagsfraktion an.

Studentin mischt mit

Er folgt dem Hilchenbacher Dr. Peter Neuhaus. Er stand seit 2007 an der Spitze der Kreis-Grünen und war mehrmals Direktkandidat bei Bundestagswahl. Zukünftig möchte er sich u.a. intensiver seiner Tätigkeit als Fraktionssprecher der Hilchenbacher Grünen widmen.

Neue Co-Sprecherin ist die 21-jährige Christina Pohl aus Burbach. Dort ist die Studentin Mitglied des Stadtrats. Komplettiert wird der geschäftsführende Vorstand durch Kassierer Rainer Klein aus Netphen.

Als Vertreter der Ortsverbände gehören dem erweiterten Vorstand zukünftig als Beisitzer an: Bernd Schneider (Bad Berleburg), Edgar Kuhly (Bad Laasphe), Simone Farr (Kreuztal), Günther Hachenberg (Netphen), Ekkehard Blume (Wilnsdorf), Günther Pohl (Burbach), Reinhard Schumann (Neunkirchen), Tim Veith (Siegen) sowie Kreisgeschäftsführerin Annette Czarski-Nüs (Hilchenbach).